Was schlägt die Erdenuhr? Veilchenzeit, Veilchenzeit!
(Anglicus, Bartholomäus)


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 50

Thema: Wer hat welche Rosen

  1. #1
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.326

    Wer hat welche Rosen

    aus dem alten Forum:

    08.01.2005

    Gibt oder gab es eigentlich eine Seite auf der jeder schreibt welche Rosen er hat? Wenn nicht, würde ich das sehr interessant finden.
    Viele Grüße Helga

    Helga meinst du Rosenschulen oder private Sammler?
    Raphaela

    Mich würden auch die privaten Sammler interessieren, vor allem was Bibernellrosen betrifft.
    Laurin

    Glaub nicht, daß es irgendwo eine Internetseite gibt, wo alle privaten Sammler ihre Rosen gemeinsam gelistet haben.
    Auf meiner Website z.B. ist die Rosenliste leider lange nicht aktualisiert, es herrscht wegen Platzmangel hier auch immer relativ viel Fluktuation.
    An Bibernellrosen hab ich z.B. nur zwei Staffas im "Vergleichstest" : Eine von Christine aus Süddeutschland und eine aus unserer Region in S-H. Bis jetzt scheinen sie identisch zu sein.
    Wenn jemand möchte, kann er mir ein mail schicken und ich mail die letzte Liste (bei der aber auch noch die in letzter Zeit gepflanzten Rosen fehlen, Stand ist ca. Juli 04).
    Raphaela

    Hallo Raphaela
    Ich meinte die Rosen von den Mitgliedern des Forums. Danke für Dein Angebot mit der Mail.
    Viele Grüße Helga

    Hallo Raphaela
    Bei Staffa werde ich hellhörig. Es gibt ja einige in dem Garten. Aber hast du eine echte? Könnte einen Anleger gebrauchen.
    Laurin
    ------------------------------------
    Hier meine Liste, Stand Herbst 2004
    1. ROSA acicularis 92
    2. -alba Big Maidens Blush?Zell
    3. --semiplena Sämling
    4. -- suaveol.Sch98
    5. --Kgin v Dänemark
    6. -arvensis venusta 98
    7. -Minette Suomi
    8. -centifolia 1
    9. -centifolia 2
    10. -centifolia ? 3
    11. --Onni Suomi97
    12. -Chrysler Imperial Hofer94
    13. -dam.Comte dChamb Will
    14. -Frau Karl Drus.Obi96
    15. -gallica wild
    16. -Gloria Dei Hofer 97
    17. -Henry Martin Will
    18. -Hurdal Leena01
    19. -Jack Cartier 95
    20. -Kifsgate
    21. -majalis foecund.Rö
    22. -multiflora 90
    23. --rot
    24. -muscosa Johannes
    25. -nutka 99CA
    26. -pendulina Kößlbach
    27. -pulverulenta CA00
    28. -x reversa98SC97
    29. -rubiginosa
    30. --Lord Penzance 98
    31. -spinosissima
    32. --andrewsii.GB97
    33. --double Blush Sc97
    34. --Double YellowSch98
    35. --Frühlings...FW
    36. --Glory of EdzellSch98
    37. --Johannisrose Suo98
    38. --Pappula?Suo00
    39. --plena alba Drechsler
    40. --plena pink(Poppius?)
    41. --repens Sch98
    42. --single red SC97
    43. --single white
    44. --rot ,kleinNW98
    45. --Stanwell PerpetualSch98
    46. --Stanwell Sämling Nw.00frost
    47. --William III 98Ko
    48. --x hibernica Sch98
    49. -rugosa ..Heidi99
    50. --Kaiserin des Nord.Lisl00
    51. -spexTurkei02
    52. -Sutters Gold 97
    53. -tusheticaAG99
    54. -villosaNA99
    55. -Duplex AB99
    56. -virginiana 90
    57. -Virgo 98
    58. -Walztime
    59. -webbiana BotgG97
    Laurin
    -------------------------------------------------
    Laurin, dann erinner mich doch bitte im Frühling, dir einen Ausläufer zu besorgen oder stell die Anfrage bei Rareroses in die Rosensuche-Seite. Meine beiden machen keine Ausläufer, da ich sie wohlweislich
    in einen großen Bottich gesetzt habe [smiley=]
    Mich interessieren ja bekanntlich alle unbekannten weißen alten Rosen, egal, welcher Klassen. wenn´s da irgendwelche gibt, hätte ich immer gerne Ausläufer oder Veredelungsreiser. Lost Beauties hat ja
    schon einige Rosenprojekte, wo die dann gepflanzt, beobachtet und eventuell identifiziert werden können.
    Meine Liste ist zu lang, um hier reingestellt werden zu können.
    Wer möchte, kann mir ein mail oder eine PM schicken, dann mail ich sie rüber.
    Raphaela
    ---------------------------------------
    Hallo Helga,
    nein so eine Liste gibt es meines Wissens noch nicht.
    Sie zu erstellen könnte bei manchen Rosenexperten hier im Forum ganz schön aufwendig werden,da sie enorm viele haben.
    Da mein Garten in der Relation recht klein ist für mich kein Problem.

    1. Sharifa Asma
    2. Happy Child
    3. Wisky
    4. Super Star
    5. Nostalgie
    6. Queen Elisabeth
    7. Ashram
    8. Eden Rose 85
    9. Gloria Dei
    10. Kaiserin Farah
    11. Camille Pissarro
    12. Henri Matisse
    13. Puccini
    14. Baron Girod de l'Ain
    15. Schneewittchen
    16. Jacques Cartier
    17. Comte de Chambord
    18. King Arthur (Samaritan)
    19. Britannia (bin ich mir nicht ganz sicher,weil noch vom
    Vorbesitzer)

    Außerdem gibt's noch zwei Moosrosen und ne Kletterrose,die ich aber bis jetzt noch nicht einordnen kann,weil vom Vorbesitzer gepflanzt.
    Stand 2004.
    Bin ja mal gespannt wer noch alles mitmacht.Interessant ist
    es auf jeden Fall!
    Gruß Glühwürmchen

    ---------------------------------------
    Trillevip, 19. Oktober 2005
    Meine Rosen, in der Reihenfolge, wie ich sie bekommen habe:

    Lilly Marleen 2 Stück
    Rosa rugosa ? viele
    Sommerwind 12 Stück
    The Fairy ? viele
    Heidekönigin 3 Stück
    Snowflake
    Fritz Nobis 3 Stück
    Raubritter
    Evening Star
    Calypso
    Mdm Pierre Oger
    Mdm.Alfred Carrier
    Francis E.Lester
    Pauls Himalayan Musk
    Golden Showers
    Constance Spry 3 Stück
    Guirlande d’Amore 2 Stück
    Seagull
    Felicite e Perpetue
    Rosemarie Viaud
    Venusta pendula
    Kew Rambler
    New Dawn
    Queens Mother
    Red Ballerina
    Peace / GloriaDei
    Leverkusen 2 Stück
    Weddingday
    Mermaid
    Rose de Resht 2 Stück
    Golden Wings 2 Stück
    Schneewittchen (4 Hochstämmchen)
    Rosa moyesii
    Little White Pet
    Goldener Olymph
    Winchester Cathedral 2 Stück
    Weiße Gruß an Aachen

    doch keine 50 Sorten, wie ich glaubte-
    aber das wird noch
    Trillevip
    ---------------------------------
    Hier meine Liste:

    1. unbekannte rote Teehybride von Aldi (meine allererste)
    2. Rosa Centifolia Muscosa
    3. Alfred de Dalmas
    4. Great Maidesn´s Blush
    5. Mme Boll
    6. Indigo
    7. Jaques Cartier
    8. Rose de Resht
    9. Pompon de Bourgogne
    10. Reine de Violettes
    11. Cardinal de Richelieu
    12. Mme Hardy
    13. Stanwell Perpetual
    14. Winchester Cathedral
    15. Graham Thomas
    16. Ballerina
    17. Heidesommer
    18. Schneeflocke
    19. The Fairy
    20. Schneekoppe
    21. Little White Pet
    22. Raubritter
    23. Ghislaine de Feligonde (2x)
    24. Rambling Rector
    25. Veilchenblau
    26. Adelaide de Orleans
    27. New Dawn
    28. Gloire de Dijon
    29. unbekannte kleine Rose huch - ratlos (Blüte ähnlich Veilchenblau) im Kübel
    Cristata
    ---------------------------------------
    Du lieber Himmel, ist das Euer Ernst mit den Sorten? Das muß ja jährlich aktualisiert werde. Der Bestand bleibt doch nie und nimmer konstant. - Bei mir jedenfalls nicht.Kaum aus dem Urlaub, schon wieder
    schwach geworden. 11 neue bestellt.

    Meine Liste bis dato - ohne Sortierung:
    Fairy
    Schocking Blue
    Bonica 82,
    Stanwell Perpetual
    VPW (für alle, die's nicht kennen: Vogelpark Walsrode heißt das)
    Julia's Rose
    Café
    Schloß Lützow (kennt die außer mir überhaupt noch jemand?)
    Autumn Sunset
    Stephens Big Purple
    Rose de Resht
    Golden Celebration
    Graham Thomas
    Alchymist
    Leda
    Belle sans Flatterie
    Fantin Latour
    Ferdinand Prichard
    Louise Odier
    Veilchenblau
    Abraham D'Arby
    Swany
    Königin von Dänemark
    Heritage
    Heidekönigin (vielleicht)

    und jetzt bestellt:
    Leontine Gervais
    Alberic Barbier
    Alister Stella Gray
    Long John Silver
    Bouquet d'Or
    The Pilgrim
    Tamora
    Eden Rose 85
    Celine Forestier
    Ipsilanté

    Hätte nicht gedacht, daß es so viele sind... - sodele.
    Gruß
    Dorea
    ---------------------------------------

    alba - Félicité Parmentier
    chinensis - Hermosa
    chinensis - Little White Pet
    chinensis - mutabilis
    chinensis - Sophie’s Perpetual
    chinensis - Cécile Brunner
    chinensis - Perle d’or
    Rambler - May Queen
    Rambler - Taunusblümchen
    Rambler - Venusta Pendula
    Kletterrose - New Dawn
    Bourbon - Honorine de Brabant
    Bourbon - Bourbon Queen
    Bourbon - Zéphirine Drouhin (2x)
    Noisette - Mme Alfred Carrière
    Noisette - Blush Noisette
    Moschata-Hybr. - Prosperity
    Rosa glauca
    Teehybride - Dainty Bess
    Floribunda - Bonica 82 (2x)
    Portland - Rose du roi à fleurs pourpres
    Portland - Rose de Resht
    Austin - Leander
    Austin - Windflower
    Austin - Heritage
    Austin - The Ingenious Mr Fairchild
    Austin - Snow Goose
    Austin - Mistress Quickley
    Austin - Glamis Castle
    Polyantha - Gruß an Aachen
    Polyantha - Gruß an Aachen weiß
    Polyantha - Gruß an Aachen rosa
    Polyantha- Katharina Zeimet

    Tendenz steigend.
    Mara
    ---------------------------------------
    st ja toll, das alles zu lesen. Hier jetzt meine Rosen:

    Es sind 92 (manche mehrfach), ausserdem 2 Stueck nicht bekannte + 1 grosse Wildrose ?,

    Abraham Darby, Alchymist, A Shropshire Lad, Auguste Renoir, Baron Girod de L'Ain, Blossomtime, Brother Cadfael, Buff Beauty, Cafe, Candelight, Caprice de Meilland, Charles Austin, Chartreuse de
    Parme, Chorus, Christoph Columbus, Colette, Comte de Chambord, Constance Spry, Coral Dawn, Cymbeline, Dioressence, Dortmund, Duftfestival, Eden Rose, Elle, Evelyn, Fantin Latour, Fellowship,
    Flammentanz, Geoff Hamilton, Gertrude Jekyll, Ghislaine de Feligonde, Gloire de Ducher, Gloria Dei, Golden Celebration, Goldener Olymp, Graham Thomas, Grimaldi, Delbard, Henry Matisse, Heritage,
    Hero, Ispahan, Jaquenetta, La Reine Victoria, Lawinia, Leander, Leonardo da Vinci, Lolita, Louise Odier, Maidens Blush, Maigold, Manita, Mannheim, Marie Curie, Marvelle, Mme. Bovary, Mme. Isaac
    Pereire, Nahema, New Dawn, Nostalgie , 0thello, Parade, Pat Austin, Paul Neyron, Perdita, Pur Caprice, Raubritter, Red Eden, Reine des Violettes, Rosarium Uetersen, Roseraie de L'Hay,
    Schneewittchen, Schoolgirl, Sir Walter Raleight, St. Cecilia, Super Fairy, Teasing Georgia, Travemünde, Westerland, Wife of Bath, William Morris, Winchester Cathedral, Zephirine Drouhin,
    ausserdem eine Wildrosenhecke.
    Das sind erstmal alle. Muß erst wieder Platz schaffen.
    Viele Grüße Helga
    ---------------------------------------
    Hallo hier ist gleich die Liste als Link, denn die Menge würde zu viel Platz kosten.
    Meine Rosen
    Die stehen alle in meinem Garten. Die schwarzen Namen haben noch kein Foto, weil sie entweder im 1. Jahr noch nicht geblüht haben oder weil ich sie erst im Herbst 04 gepflanzt habe.
    Christine
    ---------------------------------------
    Naja, gegen Christines Liste ist die meine natürlich arg bescheiden und so klein, daß sie hierherpaßt:
    Rosa muscosa
    Rosa rugosa
    Rosa rugosa Parfum de l'Hay
    Rose Bassino (?)
    Aachener Dom
    Abraham Darby
    Ballerina
    Bonica 82
    Dortmunder Kaiserhain
    Felicia
    Francine Austin
    Gloria Dei
    Heidetraum
    Ilse Krohn superieur
    Königin von Dänemark
    Rose Louise Odier
    Mme Lauriol de Barny
    Moonbeam
    New Dawn
    Nina Weibull
    Othello
    Paul Noel
    Rokoko
    R. rugosa Foxi
    Schneewittchen (Kordes)
    Shropshire Lass
    Souvenir de Malmaison
    Super Dorothy
    Sutters Gold
    The Fairy
    Veilchenblau
    Wife of Bath
    Wise Portia
    Zephirine Drouin
    ---------------------------------------
    Hallo,
    dann kopiere ich mal eine Spalte der Excelliste rein, die die bei mir gepflanzten Rosen dokumentiert. Bitte entschuldigt eventuell vorhandene Rechtschreibfehler.

    Winchester Cathedral
    Claire Rose
    English Garden
    Pilgrim
    Yellow Charles Austin
    Gloria Die
    Scepter'd Isle
    Pur Caprice
    Peach Meillander
    The Fairy
    Schneeballet
    Schneewittchen
    Kir Royal
    Schneewalzer
    Rosarium Uetersen
    Fairy Dance
    New Dawn
    Nostalgie
    Rosa Gallica versicolor
    Albéric Barbier
    Ayrshire Queen
    Great Maiden's Blush
    Louise Odier
    Lambert
    Bonita Renaissance
    Marie Curie
    Heather Austin
    Glamis Castle
    Flora Romantica
    Leonardo da Vinci
    white Abundance
    Sebastian Kneipp
    Eden Rose 85
    Charles Austin
    Buff Beauty
    Louise Odier
    Polka
    Barock
    Mayor of Casterbridge
    Wife of Bath
    Veilchenblau
    Fishermans Friend
    Charles R. Macintosh
    Lichtkönigin Lucia
    Mein schöner Garten
    Highfield
    Leander
    Colette
    Perdita
    Rosa Rugosa Hansa
    Rosa Rugosa Alba
    Rosa Rugosa Dagmar Hartopp
    Concerto 94
    Boule de Neige
    Climbing Souvenir de la Malmaison
    Félicité et Perpétue
    Ghislaine de Féligonde
    Russeliana
    Reine de Violettes - dunkle Variante (vermutlich: 'Centifolia á fleurs doubles violettes'
    Jacques Cartier
    Mme. Alfred Carrière
    William Lobb
    Mogador
    Asta von Parpart
    Mme. Alfred Carrière
    Ännchen von Tharau
    Stanwell Perpetual
    Charles de Mills
    Indigo
    Hippolyte Jamain
    Erinnerung an Brod
    Gloire de Dijon
    Prince Camille de Rohan
    Rose de Resht
    Souvenir de Pierre Vibert
    Great Western
    Mme. Pierre Oger
    Arthur de Sansal
    Souvenir du Dr.Jamain
    Adelaide d´Orléans
    Francois Juranville
    Schloß Friedenstein
    Anna Scharsach
    Mme. Lauriol der Barny
    white Jaques Cartier
    Fleur de Pelletier
    Jeanne Masson
    Ombrée Parfaite
    Schön Ingeborg
    Aristide Briand
    Gilda
    Annie Vibert
    Aurelila Liffa
    Climbing Mlle. Cecile Brunner
    Regierungsrat Rottenberger

    Außerdem noch einige Rosen die wir übernommen haben, die ich aber aus Unkenntnis noch nicht identifizieren konnte.
    Ally
    ---------------------------------------

    Meine Rosenliste ändert sich ständig, habe schon wieder 18 neue Rosen bestellt. Wer meine Liste haben möchte, kann mir seine E-Mailadresse per PM schicken und bekommt die aktuelle Liste dann sofort
    zugeschickt.
    Matthias
    ---------------------------------------
    Rosenlist stand 2005

    Rosarium Uetersen Hst
    Tuscany Superp
    Ghislaine de Feligonde Hst
    Charls de Mills
    Königin v. Dänemark
    Honorine de Brabant
    Great Maidens Blush
    Reine Victoria
    Rose de Resht
    Souvenier de la Malmaison
    Fantin Latour
    Burgund 81
    Rosa Muscosa
    Duftfestival
    Aimable Amie
    Marie Curie
    Cardinal de Richelieu
    Caramella
    Apothekerrose
    Traviata
    Rose du Maitre d' Ecole
    Lions Rose
    Mariandel
    Elina
    Michelangelo
    Lichterkönigin Lucia
    Westerland
    St Cecilia
    Romanze
    Charls Austin
    Winchester Cathedral
    Mary Rose
    Fisherman's Friend
    Agnes
    Sutters Gold
    Leda
    Honey Bunch
    Golden Celebration


    Als Kletterrosen noch:
    Lykkefund
    New Dawn
    Pauls Himalaya Musk
    Russeliana 2x
    Super Excelsa 2x
    Kir Royal 2x
    Veilchenblau
    Golden Olymp
    Sowie zwei Wandrosen die ich nicht einordnen kann.
    Jona
    ---------------------------------------
    Eure Listen sind ja ein Wahnsinn! Da kann ich nicht mithalten, da mich Stauden mindestens genauso, wenn nicht mehr, interessieren!
    Ich komme jedenfalls nicht in Versuchung, noch Rosen dazuzukaufen, weil ich einfach keinen Platz mehr habe.
    Wenn ich noch irgendwo eine unterbringen könnte, hätte ich allerdings gerne noch Albertine, Raubritter, Celsiana, Jaqueline du Pré, Constance Spry und White Wings...

    Belle de Crecy
    Buff Beauty
    Centenaire de Lourdes
    Charles de Mills
    Claire Rose
    Comte de Chambord
    Abraham Darby
    The Fairy
    Felicité de Parmentier
    Ferdinand Pichard
    Heritage
    Hero
    Ipsilante
    Ilse Krohn
    Lili Marleen (?)
    Mme Isaak Pereire
    Mozart
    Nevada
    New Dawn
    Othello
    Queen of Denmark
    Reine de Violettes
    Rosarie de l´Hay
    Rose du Resht
    Schneeflocke
    Schneewittchen
    Souvenir de Malmaison
    Swany
    Tuscany Suberb
    William Lobb
    Chinensis viridiflora
    gallica officinalis
    glauca
    R. mundi
    R. rugosa ?
    Félicité et Perpétue
    Paul´s Himalayan Musk
    Veilchenblau
    Bobby James

    Na, ist ja doch einiges zusammengekommen! Hätte ich nicht gedacht!
    Rendel
    ---------------------------------------
    1-rose de resht
    2-duftzauber
    3-königin der rosen
    4-graf lennart
    5-picolo
    6-leonarda da vinchi
    7-paul picard
    8-unbekannte rosa strauchrose
    9-unbekannte zartrosa kletterrose ähnlich der new dawn
    10-2 boule de neige
    11-mme.pierre oger
    12-2 sovenir de la malmaison
    13-eine ganz persönliche rose,typ eden rose(Moselfahrt, nicht im Verkauf, von Weihrauch)
    14-duchesse de rohan
    15-3 long john silver
    16-belle isis
    17-bleu magenta
    18-robert le diable
    19-2 fantin latour
    20-princes of wales
    21-veilchenblau
    22-sappho
    23-weise unbekannte strauchrose
    24-perle von weissentstein
    25-3 bernstein
    26-2 duchesse de montbello
    27-2 blanche moreau
    28-louise odier
    29-köngin von dänemark
    30-souvenir de christoph cochet
    31-3 valencia
    32-3 violina
    33-3 memoire
    34-3 märchenköngin
    35-3 queen elizabeth rose
    36-3 barkarole
    37-3 schwarze madonna
    38-4 marie-luise-marjan
    39-3 champagner rose
    40-3 polarstern
    41-3 kleopatra
    42- unbekannte aus mainau
    43- gloria dei
    44- gruß an aachen
    45- 2 compassion
    46- filip kiftsgate
    47-suaveolens
    48- unbekannte rote kletterrose
    49- summer vine
    50-sebastian kneip
    51-rokoko
    52-magerit merril
    53-chianti
    54-ohtello
    55-constanze spry
    56-cymbaline
    57-clamis castle
    58-hippolyte du jamain
    59-sharifs asma
    60-abrahma darby
    61-the alexandra rose
    62-the herbalist
    63-the prince
    64-the pilgrim
    65-lucetta
    66-jellow charles austin
    67- schneewittchen
    68- unbekannt kräftig pinkfarbene Hst
    69- sehr wahrscheinlich swany
    70- gelbe unbekannte teerose
    71 - gelbe unbekannte kletterrose
    72- fair bianca
    73- andrea's blush(selbsgezüchtet e Kletterrose einer Freundin, PHM x Wildrose)
    74- kathrin morley
    etwa 30 verschiedene wildrosen
    und noch etwa 15 unbekannte beetrosen
    und alle ,die ich jetzt vergessen habe ;-)
    ha muss nun mal die neuen anfügen
    75 -white wings
    76 -danse du feu
    77 -york and lancaster
    78 -blanc double du coubert
    79 -2 merveille du lyon
    80- staffa
    81- päonienrose
    82-majalis plena

    und im herbst kommen noch
    alain blanchard
    anne of geierstein
    ashwednesday

    Petra
    ---------------------------------------
    Ups - dagegen sehe ich ja blaß aus mit meiner Liste. Ich werde trotzdem auch mal meine Rosen aufzählen:

    Snowhit
    Mainzer Fastnach
    Polyantha Petito
    Schneewalzer
    Mein München
    Westerland
    Gelber Engel
    Hamburger Deern
    Camille Pissarro
    White Swan
    Kristall
    Paul's Scarlet Climber
    Waltztime
    Westminster

    Niedliche kl. Aufzählung nicht wahr?
    Gruß,
    SpinArgel
    ---------------------------------------

    @Petra
    würdest Du bitte einmal berichten, wie Deine
    24-perle von weissenstein sich im Garten verhält? Nachdem ich in Kassel ihre Geschichte erfahren und Bilder von ihr gesehen habe, liebäugele ich mit ihr.Leider kenn ich niemanden, der sie im Garten hat.Ein
    Hinweis auf Deine Bezugsquelle wär auch schön.
    Danke und viele Grüße
    Trillevip
    ---------------------------------------
    Hallo
    die Perle von Weissenstein habe ich bei Schultheis im frühen Sommer 2004 gekauft, sie muss unbedingt vollsonnig stehen, da sie ansonsten ihre dicht gefüllten Blüten nicht entfalten kann, hat mir der alte Herr
    Schultheis mehrfach ans Herz gelegt und sie sollte auch gleichzeitig geschützt stehen bzw.im Winterschutz haben.
    Winterschutz besteht aus reichlich Tannenwedel, geblüht hat sie noch nicht, allerdings ist sie schon ordentlich gewachsen und ich hoffe sehr auf diesem Sommer, schliesslich will die Gute ja locker an die 3
    Meter werden.
    Also 3 qm solltest du einplanen.
    Petra
    ---------------------------------------
    Das sie nicht ganz unempfindlich is, ahnte ich ja.
    Das sie so ein Riesenteil wird, wußte ich nicht.
    Danke für die Informationen, Petra.
    Schöne Grüße
    Trillevip
    ---------------------------------------

    Hallo Trillevip
    schau mal bei Helpmefind unter perle von weissenstein, da gibt es Fotos, leider ist nicht erkennbar,wie groß die Perle ist
    Petra
    ---------------------------------------
    Dorea, Helga, Ally, wie machen sich Cafebzw Pat Austinfarb- bzw duftmässig bei Euch? ich kann mich noch erinnern, wie Dorea bei der Cafe überlegt hat...
    ---------------------------------------
    Hallo Brigitte
    Sie sind beide wunderschön und in ihren Farben sehr ungewöhnlich. Ich habe Fotos gemacht, die kann ich Dir schicken. Leider nur per Mail. Pat duftet sehr stark, Cafe leicht und angenehm.
    Viele Grüße Helga
    ---------------------------------------
    IM mit mailadresse abgeschickt
    danke, Helga
    Brigitte
    ---------------------------------------
    Oh Gott... wofür sollen die Listen gut sein, zum Strunzen?
    Na gut:
    Agnes
    Alchemist
    Alexander
    Amulette
    Antike ’89
    Barkarole
    Barock
    Belle Isis
    Bessy
    Big Purple
    Brown Velvet
    Buff Beauty
    Burghausen
    Cardinal de Richelieu
    Cardinal Hume
    Charles de Mille
    Claire Rose
    Double Delight
    Double Parfume
    Elmshorn
    Fairy Prince
    Fiery Hit
    Garden Princess
    Gartengold (?)
    Ghislaine de Feligonde
    Goire de Dijon
    Graham Thomas
    Gruß an Coburg
    Hannah Gordon
    Heritage
    Holsteinperle
    Jacques Cartier
    Just Joey
    Kaiserin Farah
    Little White Pet (Hochstamm)
    Märchenkönigin
    Maria Lisa
    Mitsuko
    Mme. Alfred Carrière
    New Dawn
    Nostalgie
    Ophelia
    Orange Sensation
    Orange Triumph
    Pas de Deux
    Penelope
    Phyllis Bide
    Pink Meidilland
    Raubritter
    "Raubritter’s Baby"
    Red Fairy
    Rokoko
    Rosarium Uetersen
    Rose de Resht
    Rosmarin
    Royal Albert Hall
    Rumba
    Schneewittchen
    Snow Hit
    Stanwell Perpetual (Hochstamm)
    The Fairy
    The Pilgrim
    Treasure Trove
    Trier
    Tuscany Superb
    Vatertag
    Veilchenblau
    Waterloo
    Westerland

    - außerdem verschiedene Unbekannte und Sämlinge.

    Susanne
    ---------------------------------------

    Zitat:
    wofür sollen die Listen gut sein, zum Strunzen?


    Nein, einfach aus "Neugier" denke ich und weil man dann nachgucken kann, zu welcher Rose man wohl eine Antwort auf Fragen bekommt...
    Liebe Grüße
    Maria Zauberfee
    ---------------------------------------
    was heisst strunzen??

    brigitte

    mensch Susanne Du hast Gruss an Coburg

    wie wachst die? wird sie sehr gross? und kann nur durch schnippeln klein gehalten werden? oder eher mittel? oder... farbe und duft kenne ich, meine schwägerin (floristin) hat mir mal eine aus dem geschäft
    mitgebracht. mit der bemerkung die gäbs kaum im grosshandel, und dabei sei sie doch so schön. ich möchte für sie eine pflanzen
    Brigitte
    ---------------------------------------
    Hallo Susanne,
    sehe gerade du hast eine Kaiserin Farah.Ich auch.Wie sind deine Erfahrungen mit ihr? Wuchs,Pflanzplatz(So nne-Halbschatten),Krankh eitsanfälligkeit?
    Siehst du und das beantwortet gleich deine Frage.Man kann nachschaun wer was hat und gezielt auf eine Rose ansprechen.Die meisten Rosen kann ich in Büchern nachschlagen,aber die persönliche Erfahrung
    ist mindestens genauso interessant.Kaiserin Farah find ich leider nirgends.Vielleicht unter anderem Namen.
    Bin gespannt auf deine Antwort!
    Gruß Glühwürmchen
    ---------------------------------------

    Hallo Susanne,

    ich hätte Interesse an Steckhölzern oder bereits bewurzelten Stecklingen :

    Bessy
    Hannah Gordon
    Phyllis Bide
    Rumba


    Anbieten kann ich dir dafür ab Mitte Februar Steckhölzer nach Wahl aus meiner Rosenliste, oder bereits bewurzelte Rosen wo ich aber erst die Blüte im Sommer abwarten muss.
    Matthias
    ---------------------------------------
    Bessy und Hannah Gordon sind neu gepflanzt, davon kann ich noch nix abschneiden. Rumba ist auch noch seeehr mickrig, mal sehen, wie sie sich entwickelt. Von Phyllis Bide kann ich im Frühjahr schneiden,
    sie wurzelt gut. Also Geduld...
    Susanne
    ---------------------------------------

    Gut dann warte ich bis du davon etwas abschnippeln kannst. Nach meiner Erfahrung der letzten Jahre, habe ich beim stecken um den 20. August rum die höchste Bewurzelungsquote.

    Lieber hätte ich die Steckhölzer von Phyllis Bide erst im August, ist das machbar?
    Matthias
    ---------------------------------------
    Erinnere mich nochmal dran, wenn es so weit ist.
    Susanne
    ---------------------------------------
    Dorea, ich habe gelesen, daß Du Julia´s Rose hast. Bist Du mit der zufrieden und ist die so schön wie auf den Fotos? Duftet die? Schreib doch bitte mal näheres.

    Petra, ich habe gelesen, daß Du The Alexandra Rose hast. kannst Du mir sagen, ob die duftet? Habe sie nämlich im Dezember an eine Alexandra verschenkt , die Angaben waren aber nicht so genau.
    Viele Grüße Helga
    ---------------------------------------
    Hallo Helga,
    sie wächst recht schön buschig, also angenehme Wuchsform und sie braucht Platz, sie blüht über die gesamte Saison,bekommt wunderschöne Hagebutten, ist recht robust,also nicht krankheitsanfällig,i st eine
    Hummel-Bienen-Faltwerweide und hm der Duft ist leider eher sehr milde, sprich man braucht eine gute Nase. Mein Mann kann bei ihr z.B.überhaupt keinen Duft feststellen. Trotzdem ist sie eine gute Wahl -
    zusammen mit "The Herbalist"gehört sie im Grunde zu meinen bevorzugten Austin-Rosen.
    Petra
    ---------------------------------------
    Danke Petra!
    Dann wird die Beschenkte ja zufrieden sein.
    Viele Grüße Helga
    ---------------------------------------
    Hallo Helga,
    die Julia's Rose habe ich leider erst seit Herbst. Ich habe drei Stück, momentan noch in großen Kübeln auf dem Balkon zur besseren Beobachtung und zu besseren Behätschelung, falls das notwendig werden
    sollte. Und das ist nach allem, was ich gelesen habe, wahrscheinlich.

    Ich werde Dir aber natürlich im Sommer sofort Deine Fragen beantworten können, vorausgesetzt, ich erweise mich als kundig genug für die kapriziösen Neuen. Also, mal sehen. - Falls ich es vergessen sollte
    (momentan: Kopf wie ein Sieb!), dann stups mich nochmal an im Juni, gell?
    Gruß
    Dorea
    ---------------------------------------
    Dorea ich glaube, ich werde es, wenn Julia mir irgendwie begegnet, einfach mal versuchen. Sie sieht einfach zu schön aus. Aber eigentlich habe ich gar keinen Platz mehr. Werde ich wohl schaffen müssen.
    Weil "Kommt Rose kommt Platz"
    Viele Grüße Helga
    ---------------------------------------

    Auf die Gefahr hin, daß ich Haue kriege, hier also meine Liste. Aufgeteilt ind ersten Gruppe die "Allgemeinen", dann die "Alten" und am Schluß die "Austins" , jeweils mit Farbe, Züchter/Jahr und Größe, hab
    meine Excel-Liste kopiert ;-)- viel Spaß!

    "Apricot-Mini" 2x apricot Fußstamm ? SR
    "Oskar" gelb Fußstamm ? SR
    Ashram kupfer Edelrose Tantau 1998 50
    Aspirin weiß Beetrose Tantau ´97 60-80
    Austriana, 2x rot Beetrose Tantau ´97, 2x 60
    Benvenuto rot Kletterrose Meilland 1967 100
    Bernsteinrose goldgelb Strauchrose Tantau 1987 100
    Camille Pisarro rot-gelb Strauchrose Delbard 120-150
    Cardinal Hume magentarot Hochstamm Harkness 1984 SR
    Celina, 2x weiß-gelb Beetrose Noack 1997 40
    Compassion (2x) rosa Kletterrose Harkness 1973 300+
    Eden Rose rosa-weiß Strauchrose Meilland 1967 120-150
    Elfe grüngelb Kletterrose 250+
    Flaming Peace tiefrosa/braun Edelrose McGredy 1966 80
    Freisinger Morgenröte kupfer-apricot Strauchrose Kordes ´88 150
    Galaxy gelbweiß Floribunda/HS Meilland 1995 SR
    Goldener Olymp gelb Kletterrose Kordes ´84 250+
    Goldregen gelb Kletterrose Tantau ´51 250+
    Goldstern gelb Kletterrose Tantau 1966 300
    Kent weiß Beetrose Poulsen ´88 60
    Kiew gelb Edelrose unbekannt 60
    Kobold rosa-gelb Polyantha ? 60
    Lady Like rosa Edelrose Tantau ´89 80
    Leverkusen gelb Kletterrose Kordes ´54 250+
    Lykkefund weiß-gelb Rambler Olsen 1930 400+
    Mainzer Fastnacht silberflieder Hochstamm Tantau 1965 SR
    Messire Delbard rot Kletterrose Delbard 400
    Morgensonne gelb Kletterrose Kordes ´88 250+
    New Dawn hellrose Kletterrose Dreer 1930 300+
    Nostalgie rot-weiß Edelrose Tantau ´95 80
    Novesia rosa Strauchrose 120
    Papagena Orangerot gefla. Beetrose McGredy 1992 80-100
    Pas de Deux gelb-weiß Kletterrose Poulsen 300
    Paul Richard cremebeige Strauchrose Meilland 1991 50-70
    Rebecca gelb/rot Edelrose Tantau 1970 75
    Rhapsody in blue dunkelviolett Kletterrose Cowlishaw 2002 200
    Sahara rot-gelb Edelrose Tantau ´96 100-120
    Schneewittchen weiß Floribunda/HS Kordes ´58 SR
    Sympathie rot Kletterrose Kordes 1964 400
    Tea Time kupfer Edelrose Tantau 1994 65
    ---------------------------------------

    Aicha gelb Pimpinellifolia v.Petersen 1962 120-150
    Awakening Blushrose Wichurana/Kletter Blatna 1935 200-300
    Blush Damask rosa damascena ? 120-150
    Blush Hip lila Alba ? 1840 150-200
    Buff Beauty gelb Moschata Pemberton 1939 120-150
    Buff Beauty gelb Moschata Pemberton 1939 120-150
    Celsiana weißrosa Damascena Cels vor 1750 120-150
    Complicata rosa-gelb Strauchrose R. Gallica 150-250
    Cornelia Apricot Moschata Pemberton 1925 120-150
    F.J. Grootendorst rot Rugosa De Goey 1918 120-150
    Félicité Parmentier weißrosa R.alba Parmentier 1835 120-150
    Frühlingsduft gelb Pimpinellifolia Kordes 1949 120-150
    Gerbe Rose Blushrose Wichurana/Kletter Fauque 1904 200-300
    Ghislaine de Feligonde apricot Hochstamm Turbat 1916 SR
    Henri Martin rot Moosrose Ivonfay 1863 120-.150
    Honorine de Brabant rotgestreift Bourbon nach 1879 120-150
    Jacqueline du Pré weiß Strauchrose Harkness 1988 90-120
    Louise Odier rosa Bourbonrose Margotting 1851 150
    Mme Hardy weiß Damscena hardy 1832 120-150
    Moje Hammerberg rot Rugosa Hammarberg 1931 90-120
    Mutabilis (2x) gelb/weiß/rosa China ? 50-90
    Nevada weiß Strauchrose v. R. Moyesii `27 100-150
    Penelope weiß Moschata Pemberton 1924 120-150
    Perle D´Or hellgelb China Rambeaux 90-120
    Reine de Violettes lila Remontant Millet/Mallet 1860 90-120
    Ritausma Weißrose Rugosa Rieksta 1963 150-200
    Rose de Resht rot Damascena ? 50-90
    Schneezwerg Weiß Rugosa Lambert 1912 120-150
    Souvenir de la Malmaison weißrosa Bourbonrose Beluze 1843 50-90
    Souvenir du Dr Jamain rot Remontant Lacharme 1865 90-120
    Stanwell Perpetual weißrosa Pimpinellif. Lee 1838 90-120
    Tour de Malakoff lila Centifolia Soupert/Notting 1856 120-150
    Tuscany Superb rot Gallica Rivers 1837 90-120
    Variegata di Bolgna rosa/weiß gestreift Bourbon Bonfiglioni 1909 120-150
    Viridiflora grün China Bambridge 1856 50-90
    White Grootendorst Weiß Rugosa Eddy 1962 120-150
    White Jacques Cartier weiß Portland ? 90-120

    A Shropshire Lad zartrose 1996 150
    Abraham Darby apricot 1985 150
    Alnwick Castle rosa 2001 90
    Ambridge Rose apricot 1990 90-120
    Anne Boleyn rosa 1999 90
    Barbara Austin zartrosa 1997 100
    Benjamin Britten hellrot 2001 120
    Blythe Spirit gelb 1999 120
    Bow Bells rosa 1991 120-180
    Bredon rosa-gelb 1984 90-120
    Brother Cadfael rosa 1989 100
    Buttercup gelb halbgef 1998 90-120
    Charity hellgelb 1997 90-120
    Charles Austin apricot 1973 120-150
    Charles Rennie Mackintosh lila 1988 135
    Charlotte gelb 1993 90-100
    Chaucer rosa 1970 90-120
    Claire Rose hellrosa 1986 120-150
    Comtes de Champagne weiß-gelb 2001 90-120
    Constance Spry rosa 1961 300+
    Corvedale rosa 2001 150
    Crocus Rose weißgelb 2000 120
    Crown Princess Margareta apricot-orange 1999 150
    Cymbeline Zartrose 1982 120-150
    Dapple Dawn rosa 1983 150
    Eglantyne rosa 1994 120-150
    Ellen hellapricot 1986 120-150
    English garden (Schloß Glücksburg) gelb-apricot 1983 90
    Evelyn apricot 1991 50-90
    Fair Bianca weiß 1975 70-90
    Falstaff rot 1999 90-120
    Francine Austin weiß 1988 80-180
    Geoff Hamilton rosa 1997 80-100
    Gertude Jekyll rosa 1988 120
    Glamis Castle weiß 1992 50-90
    Golden Celebration gelb 1992 90-120
    Grace apricot-gelb 2001 90-120
    Graham Thomas gelb 1983 120
    Happy Child gelb 1993 70-150
    Heather Austin rosa 1996 90
    Heritage rosa-weiß 1984 100
    Hero rosa 1982 50-90
    Jacquenetta apricot einf. 1983 100-150
    James Galway hellrosa 2000 130
    Janet kupferrosa 2003 120x100
    Jayne Austin gelb-apricot 1990 90-120
    John Clare rosa 1994 90
    Jude The Obscure Multicolor 1995 120-150
    Kathryn Morley rosa 1990 110
    L.D. Braithwaide rot 1988 90-120
    Leander apricot 1982 150-200
    Lilac Rose helllila 1990 50-90
    Lilian Austin rosa 1973 100
    Lucetta rosa halbgef. 1983 150-200
    Ludlow Castle (England´s Rose) cremeweiß 2000 70-90
    Marinette rosa halbgef. 1995 90-120
    Mary Magdalena zartgelb 1998 100
    Mary Rose rosa 1983 120
    Mayor of Casterbridge rosa 1996 105
    Molineux gelb 1995 50-90
    Morning Mist orange 1996 130
    Mortimer Sackler rosa 2002 120-150
    Noble Antony rosa 1995 100
    Othello rot 1986 100
    ---------------------------------------

    Othello rot 1986 100
    Pat Austin kupfer-apricot 1995 120
    Pegasus gelb 1995 90-120
    Perdita hellcreme 1983 130
    Pretty Jessica rosa 1985 75
    Queen Nefertiti zartgelb 1988 80-100
    Radiotimes rosa 1994 150
    Redouté zartrose 1992 120
    Rose of Picardy rot 2004 100x75
    Rose-Marie cremeweiß 2003 120x120
    Scarborough Fair weiß 2003 70x50
    Scepter d´Isle Zartrosa 1997 100
    Sharifa Asma zartrose 1989 90
    Snow Goose weiß 1996 150-200
    Sophy´s Rose hellrot 1997 120
    Spirit of Freedom hellrosa 2002 240+
    St. Swithun rosa 1993 100
    St.Cecilia hellrosa 1987 90-180
    Sweet Juliet apricot 1989 90-120
    Teasing Georgia gelb 1998 150.200
    Tess of the D´Urbanvilles rot 1998 50-90
    The Alexandra Rose rosa-einf. 1992 90-120
    The Dark Lady rot 1991 50-90
    The Generous Gardener zartrose 2002 150
    The Mayflower rosa 2001 120
    The Nun weiß 1987 120
    The Pilgrim gelb 1991 150
    The Squire rot 1977 90
    Tradescant rot 1993 50-90
    Wife of Bath rosa-weiß 1969 50-90
    Wildeve zartrose 2003 100x75
    William Morris apricot 1998 90-120
    William Shakespeare rot 2000 90-120
    Winchester Cathedral weiß 1975 120
    Windflower rosa halbgef. 1994 90-120
    Windrush weißlich-gelb 1984 120-150

    Penelope
    Geändert von riesenweib (29.11.2010 um 11:20 Uhr)
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  2. #2
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.326
    Hallo Penelope
    Ist ja Wahnsinn.Da muß frau sich ja erstmal durcharbeiten.
    Gruß Helga
    ---------------------------------------
    Hallo Penelope,
    sag mal bitte: a - wo hast du "The Nun"(weiss)bezogen und bist du zufrieden damit ?
    Ich kenne von Fotos nur als gelbe Variante.
    und :b - Sahara von Tantau - würdest du sagen, dass sich diese Rose gut zur Schnittrose eignet ?

    vlg
    petra
    ---------------------------------------
    Also , mir fehlt die Geduld , alle meine über 150 Sorten noch einmal aufzulisten ; wer mag , kann mir gerne mailen , dann versende ich die Liste per mail

    Liebe Grüsse sagt aus Aukrug SabineN. , die sich in diesem Jahr erstmalig auch an der Stecklingsvermehrung versuchen will
    ---------------------------------------

    Sabine,
    kannst du die Liste nicht einfach reinkopieren?

    ---------------------------------------
    Penelope,
    ich sehe gerade mit Schrecken, daß Pas de Deux bei dir 300 cm schafft, auf dem Etikett standen 150 - 200 cm...
    Dann muß ich meiner wohl noch eine Zusatzstütze basteln, zur Zeit steht sie an einem 1 m hohen Maschendrahtzaun.
    Kannst du mir etwas zu ihrer Wuchsform sagen? Hast du deine schon mal zurückgeschnitten?
    Susanne
    ---------------------------------------

    sag mal bitte: a - wo hast du "The Nun"(weiss)bezogen und bist du zufrieden damit ?
    Ich kenne von Fotos nur als gelbe Variante.

    und :b - Sahara von Tantau - würdest du sagen, dass sich diese Rose gut zur Schnittrose eignet ?

    vlg
    petra
    ---------------------------------------

    Die Nun in weiß hab ich von Keltjens in Lottum/NL, blüht tatsächlich weiß mit einem ganz leichten cremefarbenen Unterton. Hab sie im 1. Jahr und als Container gekauft - bisher keine Probleme.
    Sahara als Schnittrose, hm, ich schneide schon mal Blüten für die Vase davon, aber der einzelne Trieb ist nicht sehr langstielig. Hält sich aber als kompakterer Strauß sehr lang in der Vase!

    @Sunsanne: Meine Pas de Deux hat diese große Höhe eigentlich nur damals im 2. Jahr geschafft, nachdem ich sie dann umsetzen (und schneiden) mußte, blieb sie merkwürdigerweise deutlich kleiner, so
    etwa 1,50m+
    Keine ahnung, ob sie sich das vielleicht nochmal anders überlegt

    rosige grüße,
    Pen
    ---------------------------------------
    Danke dir Penelope
    Petra
    ---------------------------------------

    Hallo Penelope, Mara , SabineN und Christine
    Habe gelesen, daß ihr die Mutabilis habt. Könnt ihr mir was über die Farbe sagen? Hat mit meiner Farbeinteilung auf den Beeten zu tun. Ich möchte die schon länger haben, weiß aber nicht welcher Farbton
    vorherrschend ist. Manchmal ist sie eher rot abgebildet, manchmal eher pink bzw. rosa. Bei dir Christine ist sie eher pink.Welche Wuchseigenschaften hat sie? Ich habe gute Rosenerde und es ist nicht sehr
    kalt bei uns. Zone 8. Also ideale Wuchsbedingungen.
    Helga
    ---------------------------------------

    Hallo Helga,
    bei Mutabilis müsste man von FarbeN sprechen: bis auf weiß und dunkelrot kommen so ziemlich alle Rosenfarben bei ihr vor. Vorherrschend sind alle Töne von blassgelb über beinahe orange bis kräftig rosa.
    (Klingt schrecklich, ist aber sehr schön.)
    Meine habe ich erst seit dem letzten Frühjahr: Bisher ist sie vielleicht 60-70cm hoch und ebenso breit geworden - und hat noch sämtliche grüne Blätter! Wenn der Winter so bleibt wie bisher, müsste sie
    eigentlich ohne Schäden durchkommen. Bei Zone-8-Wintern kann sie wohl recht groß werden; hier muss ich damit rechnen, dass sie in einem kalten Winter zurückfriert , aber hoffentlich doch
    nicht eingeht.
    Mara
    ---------------------------------------
    Ja , ich habe sie auch erst seit dem letzten Frühjahr : gerade wegen der "Vielfarbigkeit " habe ich sie ausgewählt ; sie steht in der Rabatte am Übergang zwischen den Gelb - und den Rosatönen .... Ich hoffe ,
    dass sie immer von alllen etwas hat , das würde nämlich gerade passen ! In der Nähe stehen zur einen Seite Buff Beauty , Jude The Obscure , Aicha - und zur anderen Seite Kew Rambler und dann weiter
    hinten die pinkigen und weiter die ( dunkel)roten und blaustichigen . Die allerdings allle ziemlich weit auseinander gezogen und mit entsprechenden Zwiebeln , Stauden und Einjährigen kombiniert . Liebe
    Grüsse aus AUKRUG ; Sabine
    ---------------------------------------

    Schönes Thema!

    Besser spät als nie, hier meine Rosenliste:

    1. Abraham Darby, Austin 1985
    2. Alnwick Castle, Austin 2001
    3. Ambridge Rose, Austin 1990
    4. Apricot Meilove , Meilland
    5. Bernsteinrose, Tantau 1987
    6. Bonica 82, Meilland 1981
    7. Camille Pisarro (Rainbow Nation), Delbard 1996
    8. Charity (natürlich ), Austin 1997
    9. Crocus Rose, Austin 2000
    10. Crown Princess Margareta, Austin 1999
    11. Cubana, Kordes 2001
    12. Diamond Jubilee, Börner 1947
    13. Eden Rose 85 (Pierre de Ronsard), Meilland 1987
    14. Elfe TST, Tantau 2000
    15. Falstaff, Austin 1999
    16. Ghislaine de Féligonde, Turbat 1916
    17. Glamis Castle, Austin 1992
    18. Gloria Dei, Meilland 1945
    19. Gruss an Aachen, Geduldig 1909
    20. Helga, De Ruiter NL 1975
    21. Heritage, Austin 1984
    22. Innocencia, Kordes 2003
    23. James Galway Clg., Austin 2000
    24. John Clare , Austin 1994
    25. Kalmar (Bavaria München), Poulsen 1999
    26. L.D. Braithwaite, Austin 1988
    27. Leonardo da Vinci, Meilland 1993
    28. Lichtkönigin Lucia, Kordes 1966
    29. Lilian Baylis, Harkness 1996
    30. Lions Rose, Kordes 2002
    31. Louise Odier, Margottin 1851
    32. Mortimer Sackler, Austin 2002
    33. New Dawn , Somerset Nursery 1930
    34. Nostalgie, Tantau 1996
    35. Othello, Austin 1986
    36. Parade, Börner 1953
    37. Pariser Charme, Tantau 1965
    38. Penelope, Pemberton 1924
    39. Purple Kiss, Kordes 2003
    40. Queen Elizabeth, Dr. Walter Lammers 1954
    41. Queen Mother, Kordes 1991
    42. Red Eden Rose HST, Meilland 2002
    43. Red Leonardo da Vinci HST, Meilland 2003
    44. Rose-Marie, Austin
    45. Sangershäuser Jubiläumsrose, Kordes 2003
    46. Schneewalzer TST, Tantau 1987
    47. Schneewittchen, Kordes 1960
    48. Sebastian Kneipp, Kordes 1995
    49. Sorbet Pêche-Apricot, Delbard
    50. Souvenir de la Malmaison, J.Beluze 1843
    51. Swany, Meilland 1977
    52. Tchaikovski, Meilland 1999
    53. The Countryman, Austin 1979
    54. Walzertraum HST, Tantau 2003
    55. Westerland, Kordes 1969
    56. William Morris, Austin 1998
    57. William Shakespeare 2000, Austin 2000
    58. Winchester Cathedral, Austin 1988

    Charity
    ---------------------------------------

    Hallo zusammen,
    ich bin schwer beeindruckt von euern Listen, eure Gärten müssen ja ein einziger Rosentraum sein !
    Liebe Grüße
    Dahlia
    ---------------------------------------
    Hallo Charity,
    sehe gerade du hast eine Penelope.Wie bist du mit ihr zufrieden?Was kannst du mir zur Blühwilligkeit und Winterhärte sagen?Ist sie krankheitsanfällig?
    Sie ist zwar in vielen Rosenbüchern beschrieben,aber persönliche Erfahrungen finde ich stets wichtig.Ich plane sie vielleicht vor ein Spalier zu setzen,wo es zeitweise recht heiß werden kann,darum ist mir die
    Meinung von dir und allen anderen die diese Rose besitzen wichtig.
    Gruß Glühwürmchen
    ---------------------------------------
    Penelope wächst langsam und mehr in die Breite als in die Höhe, duftet leicht und ist nicht sehr frosthart.
    Die Reste von meiner sind jetzt wurzelexcht, nachdem die Wühlmäuse sie gefressen hatten.
    Für ein Spalier hat sie m.E. nicht die richtige Wuchsform da wären von en Pemberton Moschatas Prosperity(duftet aber noch zarter) oder Pax (duftet stark nach Teerose) bsser geeignet. Penelope macht sich
    als freistehender, überhängender Strauch am besten.
    Raphaela
    ---------------------------------------
    Raphaela, mit dem Gedanken hatte ich auch schon mal gespielt 'Penelope' wurzelecht zu ziehen. Wie wächst sie bei dier auf eigenen Wurzeln? Ist sie wuchskräftiger als eine veredelte Rose? Meine Penelope
    (von Schultheis) ist seit 2000 wo ich sie gepflanzt habe nicht höher als 70 cm.
    Matthias
    ---------------------------------------
    Glühwürmchen,
    zur Penelope kann ich dir noch nichts sagen, sie ist gerade frisch gepflanzt. Aber Raphaela hat dir ja schon das Wichtige gesagt. Ich habe Penelope auch freistehend gepflanzt, weil ich auch gelesen hatte, dass
    sie sehr breit werden kann.
    Frosthärte dürfte in meiner Klimazone (8a) ja kein Problem sein.
    Charity
    ---------------------------------------
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Befürchte die Penelope ist wohl doch nicht so toll geeignet für diesen Platz.Sie muß nicht klettern,aber ne Höhe von 1,50m sollte sie schon schaffen.Mir hat die wechselnde Farbe so gut gefallen.Habe ja
    ansonsten einen absoluten Hang zu rosa bis pink und wollte mal was anderes.
    Da es an diesem Standort recht heiß werden kann darf die Farbe nicht verblassen.Die Rose kann freistehen-dann ist das Spalier eben nur Hintergrund und gleichzeitig Abgrenzung.
    Vielleicht hat jemand einen Alternativvorschlag?
    Bin um jeden Rat dankbar!
    Gruß Glühwürmchen
    ---------------------------------------

    So hoch ist meine auch grade erst wieder
    Hab die winzigen Reste in Draht gerettet und fürchte,es dauert, bis sie mal wieder 1,50 oder höher wird...Aber geblüht haben die Steckhölzer letztes Jahr schon schön
    Diesen Winter hat´s eine Winchester Cathedral und eine unbekannte Centifloie erwischt
    - Ich wünsche, Victor würde a l l e Wühlmäuse kriegen.
    Raphaela
    ---------------------------------------
    Ich bleib mal bei den Moschatas: Trier oder Thisbe.
    Im Raum Mannheim kann man getrost Moschatas pflanzen. Da friert das Zeugs nicht immer zurück wie bei mir.
    Christine
    ---------------------------------------
    Hallo Christine,
    habe mir gerade Trier und Thiste angesehen,wobei mir letztere ganz gut gefällt.Klimazone 6 wäre hier kein Problem.

    Was haltet ihr eigentlich von der Buff Beauty? Wäre die nicht auch geeignet?
    Gruß Glühwürmchen
    ---------------------------------------
    In Mannheim bestimmt!
    Christine
    ---------------------------------------
    meine Rosenliste ist noch sehr übersichtlich, ich hab´eine "Schneewittchen" , eine "Pat Austin" und eine "Großmutters Rosengarten.

    Ich habe bislang in jedem Gartenjahr eine gekauft. Die Pat Austin und auch Großmutters Rosengarten habe ich in Obelisken und würde Sie nun gerne mit Clematis und/oder Geranium verheiraten.

    Könnt Ihr mir da evtl. Vorschläge zu machen, was gut passt?
    viele Grüße
    Buddelflink
    ---------------------------------------
    Am besten kleinlaubige Viticella - oder Staudenclematis in Weiß und/oder Dunkellilablau
    Raphaela
    ---------------------------------------
    @Trillevip
    ich wollte dir nur sagen, die Perle von Weisenstein hat diesen eisigen Winter total makellos überstanden - sie war nur ein paar Tannenwedel geschützt - also zumindstens in Klimazone 7 kann sie anscheinend
    doch nicht so empfindlich sein.
    Petra
    ---------------------------------------
    Buddelfink, ich habe einen Strauß Pat Austin mit blau gemischt und es sieht ,wie ich finde, ganz toll aus. Wenn Du willst, kann ich dir das Bild mal per Mail schicken. Kannst mir ja per PM antworten. Ich
    kann erst in ca. 3 Wochen Bilder einstellen. Als Clematis würde ich
    " Daniel Deronda" oder "Frau Mikiko" oder diese Farbrichtung nehmen. Alles bei Westphal.
    Helga
    ---------------------------------------
    Ich würde lieber keine Hybride zu Pat Austin pflanzen. Daniel Deronda hat ziehmlich große Blüten und man muß mit Clematiswelke rechnen.
    Ich würde lieber eine Viticella z. B. Polish Spirit nehmen. Die Viticella werden jedes Jahr auf 30cm runter geschnitten und bedrängen die Rose nicht so.
    Oder man nimmt eine Staudenclematis.
    Westphal hat da ja eine große Auswahl.
    liebe Grüße
    Martina
    ---------------------------------------
    @Helga, @Glockenblume,

    Ihr Lieben, vielen Dank erstmal für Eure Vorschläge, im Moment schwanke ich zwischen integrifolia `Durandii´ und integrifolia "Rouguchi".
    Mal sehen, welche das Rennen macht, Westphal hat ja eine umwerfende Auswahl.
    viele Grüße Buddelflink
    ---------------------------------------
    Hallo Ihr Lieben,
    durch Zufall beim Googlen hier reingerutscht, gebe ich dann auch mal meine Rosenliste preis.
    Viele Namen kenne ich aus 2 anderen Foren, meine Favoriten-Seite für die ganzen Foren wird langsam immer länger.
    Antike 89 - Kletterrose Pflanzjahr 2003
    Crown Princess Margareta - Strauch-/Kletterrose Pflanzjahr 2004
    Westerland - Strauchrose Pflanzjahr 2003
    Gebrüder Grimm - Beetrose Pflanzjahr 2003
    Benjamin Britten - Strauchrose Pflanzjahr 2004
    Frederic Mistral - Edelrose Pflanzjahr 2003
    Elle - Edelrose Pflanzjahr 2003
    City Girl - Kletterrose Pflanzjahr 2003
    Teasing Georgia - Strauch-/Kletterrose Pflanzjahr 2003
    Henri Matisse - Strauchrose Pflanzjahr 2004
    Falstaff - Strauch-/Kletterrose Pflanzjahr 2004
    William Shakespeare - Strauchrose Pflanzjahr 2004
    William Shakespeare 2000 - Strauchrose (3) Pflanzjahr 04
    Hochstamm Abraham Darby - Pflanzjahr 03
    Jubilee Celebration - Strauchrose Pflanzjahr 04
    Pat Austin -Strauchrose Pflanzjahr 04
    Abraham Darby - Strauchrose Pflanzjahr 04
    Molineux - Beetrose (2) Pflanzjahr 04
    Crocus Rose - Strauchrose Pflanzjahr 04
    Ghislaine de Feligonde - Kletterrose (2) Pflanzjahr 04
    Rosanna - Kletterrose Pflanzjahr 03
    Mayor of Casterbridge - Strauchrose Pflanzjahr 03
    Speelwark - Edelrose Pflanzjahr 03
    Charles Austin - Strauchrose Pflanzjahr 03
    A Shropshire Lad - Strauchrose Pflanzjahr 03
    Buff Beauty - Strauchrose Pflanzjahr 03
    Wisley - Strauchrose Pflanzjahr 04
    Lions Rose - Beetrose Pflanzjahr 03
    Winchester Cathedral - Strauchrose (2) Pflanzjahr 04
    Leander - Strauchrose Pflanzjahr 04
    Heritage - Hochstamm Pflanzjahr 03

    So, ich glaube, das wars fürs erste.
    Liegrü
    Petra [Koeln]
    Wünsche habe ich noch jede Menge
    ---------------------------------------
    Hallo Petra,
    in meinem Forum! "Kenne" Dich auch aus anderen Foren (es lebe die Vielfalt...!) und so hoffe ich, daß Du auch hier Spaß hast, mitzumachen

    Liebe GRüße
    Maria Zauberfee
    ---------------------------------------
    Hallo Petra,

    schön, dass du auch hierher gefunden hast.

    Da warst du aber die letzten 2 Jahre fleissig am Rosen pflanzen.

    Wie macht sich eigentlich die Crown Princess Margareta bei dir bisher? Ich habe die Rose vor 4 Wochen gepflanzt und weil sie ja angeblich sehr hoch werden soll, ihr gleich einen Obelisken verpasst. Das
    sieht allerdings noch etwas lächerlich aus - viel Obelisk, kaum Rose zu sehen
    Charity
    ---------------------------------------

    Huch da war ich eben kurz am Staunen und dachte "Nanu bin doch schon lange da "
    also ein Hallo von Petra zu Petra
    gespeichert
    Liebe Grüße
    Maria Zauberfee
    ---------------------------------------

    Danke für die nette Begrüßung ,
    Crown Princess Margareta steht bei mir am Rosenbogen, den sie ja mal beranken soll. Sie ist aus der Leander-Gruppe und daher glaube ich wächst sie sehr schnell. Bei mir knapp 1 m hoch. Die ersten
    Knospen hat sie auch schon angesetzt. Mit einer der robusten englischen. Sie hatte letztes Jahr kein Sternrußtau. Wenn ich herausgefunden habe, wie man hier Bilder einstellt, werde ich sie mal ablichten.
    War heute im hiesigen Gartencenter und habe Sophies Rose begutachtet. War auch schon schön belaubt, kennt jemand sie und kann mit Berichten aufwarten? Im Container für 14,95 EUR.
    War ja schon fast versucht sie mitzunehmen aber ich konnte mich gerade noch bremsen, da ich gar nicht so recht weiß wo ich noch Platz hätte.
    Liegrü
    Petra [Koeln]
    ---------------------------------------
    Meine Liste hat sich erst in diesem Jahr ( wg. Kordes-Bestellung) um einiges erweitert:

    gebrüder grimm
    lions-rose
    cinderella
    new dawn
    roy black (tanja blixen)
    schneewittchen
    climping iceberg
    ilse krohn
    rosenstadt freising
    diamand
    eden 85
    honore de balzac
    paul richard
    pauls scarlet climber

    und einige undefinierte geschenkte rote Beetrosen ( aber die Namen find ich auch noch heraus..*g*)
    LG
    iris
    ---------------------------------------
    Hallo,

    ich stell auch mal meine Liste rein (aus 2 Gärten) - vielleicht ergibt sich auch eine Tauschmöglichkeit; hier bieten sich die wurzelechten an.

    Historische Rosen/Strauchrosen:
    Rosa alba maxima
    Unbestimmte Alba-Rose (vermutlich R. alba ‚Maxima’ auf eigener Wurzel)
    R. alba semiplena
    Maidens Blush
    Chloris (wurzelecht)
    R. centifolia muscosa
    Christata
    Unbestimmte Minicentifolie (wurzelecht)
    Rosa mundi
    Ghislaine de Feligonde (wurzelecht)
    Nevada (wurzelecht)
    Marguerite Hilling
    Golden Wings
    Mme Pierre Oger
    Venusta Pendula (Steckling 2004, wurzelecht)
    Provence Panachée
    Mozart
    Mrs. John Laing

    Moderne Sorten:
    Eyepaint
    The Fairy
    Mainaufeuer
    Bonica 82
    Euphrates
    Lawinia
    Schneewittchen

    Englische Rosen
    Graham Thomas
    Perdita
    Glamis Castle
    Golden Celebration
    Gertrude Jeckyll
    Cardinal Hume
    Heritage
    Abraham Darby
    Mary Rose
    Unbestimmte Schwarzrote Englische Rose (Fehllieferung statt Redouté)

    Wildarten:
    Rosa canina
    Rosa multiflora
    R. hugonis
    R. mulliganii (= Sissinghurst-Rose aus dem weißen Garten; bewurzeltes Steckholz 2004)

    Rosa pimpinellifolia-Hybriden:
    Single Cherry
    Nambsdal Rose
    William III
    Dunwich-Rose

    Viele Grüße
    pinat
    ---------------------------------------

    Na - das gibt jetzt aber "Ergänzungsstoff " - oder?

    Liebe Grüße
    Maria Zauberfee
    ---------------------------------------

    Lipp, wie groß ist Dein Garten?!

    Da ist mein Listchen ja beschämend dagegen.
    Dennoch:

    Louise Odier
    Félicité Parmentier
    Constanze Spry
    New Dawn
    Heritage
    Bobby James
    Ghislaine de Feligonde

    und Red Princess, ein fürchterlich rotes Geschöpf aus dem Baumarkt. Ich bringe es nicht übers Herz, sie zu entsorgen, aber pflegen tu ich sie auch nicht. Und? Um mir ein schlechtes Gewissen zu machen, blüht sie selbst dieser Tage noch kräftig..

    Schönes Wochenende, ringelblume
    ---------------------------------------

    Bin ja ganz neu im Forum, und stürze mich gleich auf die Rosen,- haben eine bescheidene Auswahl an englischen Rosen!
    Hie bei uns in Österreich hat es schon ganz viel Schnee- ich bin nicht mehr dazugekommen die Rosen mit Reisig abzudecken! Ja ist es denn überhaupt notwendig
    Gertrudjekyll
    ---------------------------------------

    Jade,
    mach's dir gemütlich beim Durchlesen und ich wünsch Dir viel Freude dabei.
    Ich hoffe, Du fühlst Dich bald wie zuhause unter uns Gartenfreaks

    "News Dawn" - ja, Schreibfehler heißt "New Dawn" - Übersetzt heißt sie "Neue Dämmerung" "und tatsächlich wurde New Dawn auch die Morgendämmerung einer neuen Kletterrosen-Ära" (Alma de L´Aigle)
    Einen schönen Artikel über diese Rose findest Du in der Bllümenauslese - erfaßt von unserem Forumsmitglied Raphaela
    ---------------------------------------
    Strauchrosen:

    rosa canina wild
    rosa canina Kiese 2006
    rosa ecae 2006
    rosa foetida Bicolor[/i] 2007retourniert, war fehllieferung, r. f. ohne bicolor
    rosa gallica Scharlachglut NEU 2009
    rosa gallica Tuscany NEU 2009
    rosa glauca 1999
    rosa hugonis 1998 tot 2007
    rosa jundzilii 2004
    rosa majalis 2004
    rosa moyesii 2004
    rosa multiflora sämlinge 2003
    rosa pendulina 2004
    rosa pimpinellifolia Rigarose 2005
    rosa pimpinellifolia Single Red NEU 2009
    rosa rugosa 1996 ist verschenkt, wurde chlorotisch
    rosa rubiginosa 1998
    rosa roxburghii f. normalis 2004

    Austriana 2007
    Baron Girod de l'Ain 2004
    Cardinal Richelieu 1995 tot 2007 2xversetzen war zu oft
    rosa centifolia Muscosa öfterblühend, dürfte die Salet sein 1995
    Dainty Bess 2007
    Friesensonne 1995
    Glamis Castle 2007
    Gruss an Coburg 2005
    Ilmenau 2006
    Kathleen 2006
    Knock Out 2008
    Mirato 2008 vom baumarkt halbverdurstet im resteverkauf…
    Mrs. John Laing 1995
    Nevada 2007
    Noble Anthony 2006
    Pat Austin 2007
    Perle d'Or 2008
    Rhapsodie in Blue 2005
    Road 66 (syn. Route 66) 2007
    Souvenir du Docteur Jamain 2006 neu und auch verschieden
    Tradescant 1999, 2007
    Valencia 2007 aus kalter lage zu mir evakuiert
    Viridiflora 2004
    Whiskey 1995

    4 unbenamste duftende teehybriden in bernsteingelb bis orange, aus kalter lage zu mir evakuiert 2007

    Kletterrosen:

    rosa arvensis 1998
    rosa moschata 2005 eventuell eine brunonii, blüht nämlich schon im Juni

    Aloha [/i]die Kordesrose 2007
    Astra Desmond[/i] geschenkt 2007
    Gruss an Freundorf[ 2008
    Malvern Hills 2007
    Ms. Delbard 1995
    New Dawn 60er
    Raubritter 2002
    Summerwine 2005
    Veilchenblau 1998

    rosa rambler weiss multiflora 60er

    stand: 18.4.2009

    lg, brigitte
    ---------------------------------------

    Oh, Brigitte - wie schön und aufmerksam

    Jane Austin
    ---------------------------------------

    Meine vorläufige Liste (lange Liste ist zum Herbst bestellt um dann endgültig die Lücken zu füllen)

    Isphahan
    Rose des Resht
    Apothekerrose
    Souvenir de Malmaison
    Rambling Rector
    Falstaff
    Glamis Castle
    Super Dorothy (Hochstamm)
    Bonita
    Cardinal Riechelieu
    Raubritter
    Scepter disle
    Jayne Austin
    Pat Austin
    Charles Austin
    Golden Celebration
    Ashram
    Rosarium Uetersen
    Ilse Krohn
    Celsiana
    Winchester Kathedral
    Generous Gardener
    Gloria Dei

    liebe Grüße Doris
    Geändert von riesenweib (29.11.2010 um 11:29 Uhr)
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  3. #3
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.326
    ab August 2006
    Dann will ich meine kleine Liste auch mal hier einstellen:

    Atalntis Palace
    2 x SChneewittchen
    Ashram (super oragen Farbe!)
    Amber Queen
    Abraham Darby
    Claire Renaissance
    und eine New Dawn am Obelisken

    Meine Freundin hat mir noch eine Kletterrose vermacht, bei der wir uns über den Namen nicht einig sind. Sie meint, es sei eine Claire Sylt, davon hab ich noch nie gehört und sie nirgends gefunden. Auf jeden Fall ist sie lachsfarben (wenn sie hoffentlich nächsten Sommer blüht) und hat eine Spannweite von 6-8 m.

    Ich hab mir auch noch einiges bestellt und werde dann im Herbst mal updaten.

    Petra
    ---------------------------------------

    ohweh meine liste stimmt schon lange nicht mehr, einige sind rausgeflogen, andere dazu gekommen - eine arbeit für einen kalten wintertag mit schneetreiben und heissem tee
    ---------------------------------------
    Hier mal meine Liste,zuerst die Strauchrosen


    Charles de Mills
    Gloria Dei
    Königin von Dänemark
    Raubritter
    Rose de Resh
    Rosa muscosa
    Wlliam Lobb
    Zigeunerknabe
    Nevada
    Friesia
    Heritage
    Mannheim
    Duftzauber
    Spai-Aicha
    Suvenier-Dela-Malmoson
    Fanthin Latur
    La Reine De Victoria
    Margariete Hilling
    MR-John-Lang
    Augusta-Victoria
    Marigata-De-Bologna
    Moyesie

    Kletterrosen
    __________

    Ilse Krohn Superior
    Schneewittchen- Icberg
    Veilchenblau
    Coral-Dawn
    Mozart
    Sympathie
    Goldfasade
    Goldstern
    Gerbe Rose
    Withe-Cockade

    Hauptsache ich hab alles richtig geschrieben Gruß Kl.Peter
    ---------------------------------------

    Habe diesen Threat mal wieder ausgegraben, um meine (wenn auch bescheidene) Rosenliste hier reinzustellen...

    Ohne Sortierung, einfach so wie ich beim Gartenrundgang an ihnen vorbei komme:

    -Paul Cezanne
    -eine dunkelrote Zwillingsrose, von Papa geerbt, ca. 35 Jahre alt (muss sie mit eurer Hilfe noch bestimmen)
    -Sommerwind
    -Queen Elizabeth
    -Pauls Scarlett Climber
    -Golden Showers
    -Sunset Celebration
    -Graham Thomas
    -Ingrid Bergmann
    -Winchester Cathedral
    -The Fairy (?)
    -Galway Bay ( )
    -eine unbekannte dunkelrosa Schönheit (ebenfalls geerbt)
    -Rumba
    -eine angebliche (Tilt) Symphonie als Hochstamm (aber in rot??? )
    -und vier geschenkte Zwergrosen ohne Beschriftung, die ich "Friß oder stirb" ebenfalls im Garten ausgesetzt habe...

    LG
    Galwaybay
    ---------------------------------------

    Hallo,

    na dann will ich doch meine Rosen auch mal auflisten. Da ich noch in den Anfängen bin, ist die Liste noch nicht so lang. Und wenn ich erst ein bisschen besser mit der Struktur des Forums klarkomme, werde ich Fotos hochladen, denn wie schön ist es doch, wenn man die Lieblinge das ganze Jahr um sich hat (wenn auch nur als Foto)!

    New Dawn
    Belkanto
    Lichtkönigin Lucia
    Astrid Gräfin Hardenberg,
    Jubile du Prince de Monaco
    Old Port
    Apple Blossom
    Santana
    Sahara
    American Pilar
    und 4 Beetrosen vom Gartenvorgänger, die mir noch unbekannt sind. Vielleicht kann ich sie mit Eurer Hilfe identifizieren?!

    Liebe Grüße

    Christel (sonpi)
    ---------------------------------------

    zum identifizieren hab ich auch eine kandidatin, ausser der Valencia hat noch eine teehybride asyl bekommen, noch namenlos.

    ansonsten: update liste (post #24) gemacht

    lg, brigitte
    ---------------------------------------

    Hier ist meine Rosenliste.
    Leider bin ich ziemliches Newbie in diesem Gebiet aber sehr, sehr fasziniert!

    Ballerina 2006
    Bloomfield Abundance 2004
    Bouquet Parfait 2006
    Brewood Belle 2006
    Buff Beauty 2006
    Compassion 2003
    Clematis Rose 2006
    Felicia 2006
    Gertrude Jekyll 2006
    Ghislaine de Félligonde 2005
    Guirlande d’Amour 2006
    Little White Pet 2006
    Mme. Alfred Carrière 2003
    Mister Nickelby 2007
    Mozart 2006
    Mrs. Billy Crick 2006
    New Dawn 2003
    Penelope 2006
    Penelope Hobhouse 2006
    Rosa canina ?
    Sally Holmes 2006
    Scarman’s Golden Rambler 2006
    Scarman’s Velvet China 2006
    Schneewittchen ?
    Tapis Rouge 2006
    Tapis Volant 2006
    The Fairy 2005

    LG
    Indigo
    ---------------------------------------

    Hier meine Liste:

    Sanders white Rambler
    City of York Syn. Directör Benschop
    Geschwinds Nordlandrose
    Felicite et Perpetue
    Chevy Chase
    Moonlight
    Blanc Double de Coubert
    Moje Hammaberg
    Roseraie de L'Hay
    Erfurt
    Mozart
    Abraham Darby
    Gishlaine de Felingonde
    Aicha
    Super Dorothy
    Candy stripes
    Gertrude Jekyll
    Leonardo da Vinci
    Gloriana R Mini Klimber
    Rokoko
    Bernd Weigel
    Königin von Dänemark
    Muscosa
    Rhapsody in blue
    Louise Odier
    Mary Rose
    Teasing Georgia R
    2 x Bobby James

    Liebe Grüße
    Rosenfan
    ---------------------------------------

    rosenfan, welche Moonlight hast Du? da gibt es mittlerweile ja auch eine Kordesrose, die den namen aufnimmt . Welche erfahrungen?

    lg, brigitte
    ---------------------------------------

    Oh gute Idee... Rosenbestandsliste aktualisieren. Ich hab ja sonst nix zu tun.

    Agnes
    Alchemist
    Akropolis
    Alexander
    Amulette
    Antike ’89
    Apricot Nectar
    Barkarole
    vieleicht Barock fliegt in diesem Herbst raus
    Belle Isis
    Bessy ist nach Spanien ausgewandert
    Big Purple
    Bloomfield Abundance
    Brown Velvet
    Buff Beauty
    Burghausen
    Cardinal de Richelieu ist wegen Wucherns rausgeflogen
    Cardinal Hume
    Charles Austin
    Charles de Mille ist wegen Wucherns rausgeflogen
    Chrystal Palace (Hochstamm)
    Claire Rose war in Wirklichkeit Heritage und wurde verschenkt
    Donau
    Double Delight
    Double Parfume ist in Wirklichkeit Doux Parfum
    Elmshorn
    Fairy Prince
    Fiery Hit ist nach Spanien ausgewandert
    Garden Princess
    Gartengold ist nach Spanien ausgewandert
    Ghislaine de Feligonde
    Goire de Dijon RIP
    Graham Thomas
    Great Western
    Gruß an Coburg
    Hannah Gordon
    Heritage
    Holsteinperle
    Jacques Cartier
    Jeanne Lajoie
    Just Joey
    Kaiserin Farah
    Little White Pet (Hochstamm)
    Märchenkönigin
    Maria Lisa
    Mitsuko
    Mlle. de Sombreuil
    Mme. Alfred Carrière
    Mozart
    New Dawn
    Nostalgie
    Ophelia
    Orange Sensation
    Orange Triumph fliegt in diesem Herbst raus
    Pas de Deux
    Penelope
    Phyllis Bide
    Pink Meidilland
    Raubritter wurde verschenkt
    "Raubritter’s Baby" (ein Sämling)
    Red Fairy ist in Wirklichkeit Paul Crampel
    Rokoko
    Rosarium Uetersen
    Rose de Resht wurde verschenkt
    Rosmarin ist nach Spanien ausgewandert
    Royal Albert Hall RIP
    Rumba ist nach Spanien ausgewandert
    Schneewittchen
    Silver River (Trauerstamm)
    Snowy Hit ist nach Spanien ausgewandert
    Stanwell Perpetual (Hochstamm)
    Sternenflor (Hochstamm)
    The Fairy
    The Pilgrim
    Tom Wood
    Treasure Trove
    Trier
    Tuscany Superb ist wegen Wucherns rausgeflogen
    Vatertag RIP
    Veilchenblau
    Waterloo
    Westerland

    - außerdem verschiedene Unbekannte und Sämlinge.

    Rosenfan
    ---------------------------------------
    Hallo Brigitte,

    ich bin immer wieder beeindruckt, von dem Fachwissen, daß Ihr hier alle habt! Daß es mehrere "Moonlight" gibt, wußte ich bisher nicht.

    Meine habe ich im Oktober 2005 bei Rosen Lützow (http://www.schlossgaertnerei-luetzow.de/) als wurzelnackte Pflanze gekauft und bin mit der Rose sehr zufrieden, sie hat sich gut entwickelt, blüht ausdauernd und ist zeigt nur geringe Krankheitszeichen (Rosenrost).

    Allerdings steht auch auf der Rechnung nur "Moonlight", tut mir leid, daß ich dazu nicht mehr sagen kann.

    Gruß
    Rosenfan
    ---------------------------------------
    Vergleiche doch mal die Moonlights bei helpmefind.
    Susanni
    ---------------------------------------
    es gibt sogar 4 Moonlights (von Pemberton, Warriner, Kordes und Olsen, klick ) die bekannteste und in (älteren)I rosenbüchern meist angesprochene ist die von Pemberton. Die wird wohl auch die von Lützow sein. Auf deren HP schaue ich jetzt gleich, mit Deinem link.

    lg, brigitte

    ---------------------------------------

    Folgende Rosen habe ich diesen Herbst neu gepflanzt:

    Felicite et Perpetue
    Lykefund
    Paul`s Himalayan Muske
    Nina Weibull
    Elle
    Rosa multiflora
    Michelangelo
    Bonica 82
    Freisinger Morgenröte
    Garden of Roses
    Goldquelle
    Rokoko
    Souvenir de marcel Proust
    Tchaikovski
    Westerland
    gespeichert
    Schönen Gruß Gartengirl
    ---------------------------------------

    Hallo,
    wollte mal meine Liste aktualisieren:

    Winchester Cathedral
    Claire Rose
    English Garden
    Pilgrim
    Yellow Charles Austin
    Gloria Die wurde verschenkt..
    Scepter'd Isle
    Pur Caprice verschenkt.
    Peach Meillander
    The Fairy verstorben.. bzw. ermordet durch Schuhgröße 46
    Schneeballet
    Schneewittchen
    Kir Royal verstorben.. bzw. ermordet durch Schuhgröße 46
    Schneewalzer
    Rosarium Uetersen wurde verschenkt
    Fairy Dance
    New Dawn
    Nostalgie verschenkt
    Rosa Gallica versicolor
    Albéric Barbier
    Ayrshire Queen
    Great Maiden's Blush
    Louise Odier
    Lambert
    Bonita Renaissance
    Marie Curie
    Heather Austin
    Glamis Castle
    Flora Romantica
    Leonardo da Vinci
    white Abundance
    Sebastian Kneipp
    Eden Rose 85
    Charles Austin
    Buff Beauty
    Louise Odier
    Polka
    Barock verstorben
    Mayor of Casterbridge
    Wife of Bath
    Veilchenblau
    Fishermans Friend
    Charles R. Macintosh
    Lichtkönigin Lucia
    Mein schöner Garten verschenkt
    Highfield
    Leander
    Colette
    Perdita
    Rosa Rugosa Hansa
    Rosa Rugosa Alba
    Rosa Rugosa Dagmar Hartopp
    Concerto 94 verstorben
    Boule de Neige
    Climbing Souvenir de la Malmaison
    Félicité et Perpétue
    Ghislaine de Féligonde
    Russeliana
    Reine de Violettes - dunkle Variante (vermutlich: 'Centifolia á fleurs doubles violettes'
    Jacques Cartier verschenkt
    Mme. Alfred Carrière
    William Lobb
    Mogador
    Asta von Parpart
    Mme. Alfred Carrière
    Ännchen von Tharau
    Stanwell Perpetual
    Charles de Mills
    Indigo
    Hippolyte Jamain
    Erinnerung an Brod
    Gloire de Dijon verstorben
    Prince Camille de Rohan
    Rose de Resht
    Souvenir de Pierre Vibert
    Great Western verschenkt, die Blüten verbrannten in der Sonne.
    Mme. Pierre Oger verschenkt
    Arthur de Sansal
    Souvenir du Dr.Jamain
    Adelaide d´Orléans
    Francois Juranville
    Schloß Friedenstein
    Anna Scharsach
    Mme. Lauriol der Barny
    white Jaques Cartier leider verstorben
    Fleur de Pelletier
    Jeanne Masson
    Ombrée Parfaite
    Schön Ingeborg
    Aristide Briand
    Gilda
    Annie Vibert
    Aurelila Liffa
    Climbing Mlle. Cecile Brunner
    Regierungsrat Rottenberger

    Ally
    ---------------------------------------

    Gestern kamen endlich meine Rosenbögen, das Paket von Schultheis wartete schon - gute Gelegenheit für eine akualisierte Rosenliste

    Louise Odier
    Felicité Parmentier
    Ghislaine de Féligonde
    Constance Spry
    Surpassing Beauty
    Bobbie James
    Mary Rose
    Gloire de Dijon
    Paul's Himalayan Musk
    Mme Alfred Carrière
    Charles de Mills
    Gloire de Ducher
    Jacques Cartier
    Getrude Jekyll
    Duchesse de Montebello
    Heritage
    Ferdinand Pichard
    Rose de Resht
    New Dawn
    Pink Perpétué
    Souv. du Docteur Jamain
    Souv. de la Princesse Lamballe
    Konrad Ferdinand Meyer
    Comte de Chambord
    Champney's Pink Cluster

    .. und dann noch ein paar namenlose, die schon auf dem Grundstück waren sowie ein paar geschenkte Supermarkt-/Baumarkt-Rosen, die ich aus Mitleid nicht sterben lassen kann...

    Schöne Grüße, Claudia
    ---------------------------------------

    " ermordet durch Schuhgröße 46 "
    Wenn die Veredelung unterhalb des Erdniveaus ist müßten solche Opfer eigentlich irgendwann wieder austreiben Es sei denn es wird dauerhaft drauf rumgetrampelt
    (Raphaela)
    ---------------------------------------

    Die Aktualisierung wollte ich schon lange machen. Hab's immer wieder hinausgschoben. Hier ist Teil 1:

    Pflanzung: Herbst 2000; Ort: Bauerngarten, sonnig

    Botanisch; Deutsch; Sorte; Blütenfarbe; Blütezeit; Duftdetails; Lichtbedarf
    Rosa gallica; Gallische Rose; Camaieux; karmin-weiss gestreift; 06, 07; 120; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa gallica; Gallische Rose; Cardinal de Richelieu; violett; 06, 07; 150; leicht duftend; sonnig
    Rosa indica semperflorens; Chinarose; Mlle Cécile Brunner; zartrosa; 06, 07; 120; leicht duftend; sonnig
    Rosa gallica; Gallische Rose; Charles de Mills; karminrot-purpur; 06, 07; 150; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa centifolia; Hundertblättrige Rose; Fantin Latour; rosa; 06, 07; 200; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa gallica; Gallische Rose; Versicolor; karminrosa-weiss gestreift; 06, 07; 1200; gut duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa alba; Weisse Rose; Great Maiden's Blush; weiss mit rosa; 05, 06; 200; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa damascena; Damaszener-Rose; Jacques Cartier; rosa; 06, 07; 150; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa centifolia; Hundertblättrige Rose; Robert le Diable; purpurrot-violett nuanciert; 06, 07; 120; gut duftend; sonnig
    Rosa centifolia; Hundertblättrige Rose; Tour de Malakoff; lilarot nuanciert; 06, 07; 200; gut duftend; sonnig
    Rosa centifolia muscosa; Moosrose; William Lobb; purpurrot; 06, 07; 200 bis 300; gut duftend; sonnig



    Pflanzung: Frühjahr 2002; Ort: Waldrand, halb unter den Bäumen; sonnig (ca. 2 Stunden pro Tag; restliche Zeit: halbschattig bis schattig)

    Botanisch; Deutsch; Sorte; Blütenfarbe; Blütezeit; Duftdetails; Lichtbedarf
    Rosa damascena; Damaszener-Rose; Trigintipetala; rosa; 06, 07; 200; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa rubiginosa; Apfelrose; ; rosenrot; 06, 07, 08, 09; 250; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa pimpinellifolia; Stachel-Rose; Frühlingsgold oder Spring Gold; goldgelb, Mitte heller; 05, 06; 250; sehr stark nach Vanille duftend .; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Strauchrose; Fenja; rosa; 05, 06; 250; leicht duftend; sonnig
    Rosa rugosa; Kartoffel-Rose; Agnes; Bernsteingelb; 05, 06; 200; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa omeiensis pteracantha; Wildrose; ; reinweiss; 05, 06; 200 bis 250; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa rugosa; Kartoffel-Rose; Roseraie de l'Hay; karmin-purpurrot; 05, 06, 07; 180; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa villosa; Apfel-Rose; ; reinrosa; 06, 07, 08, 09; 150; leicht duftend; sonnig
    Rosa villosa; Apfel-Rose; ; reinrosa; 05, 06; 150 bis 200; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa moyesii; Mandarin-Rose; ; purpurrot; 07, 08; 300; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten


    Pflanzung: Herbst 2003; Ort: Doppelbeet; sonnig

    Botanisch; Deutsch; Sorte; Blütenfarbe; Blütezeit; Duftdetails; Lichtbedarf
    Rosa; Polyantha Hybride; Bernstein; dunkelgelb; 06, 07, 08, 09; bis 60; leicht duftend; sonnig
    Rosa (Historische Polyantha); Historische Polyantharose; Gruss an Aachen; gelblich-weiss; 06, 07, 08, 09; 60; gut duftend; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Gartenzauber 84; leuchtendes Blutrot; 06, 07, 08, 09; bis 60; eicht, nach Wildrosen; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Mariandel; leuchtendes, dunkles Blutrot; 06, 07, 08, 09; bis 60; eicht, nach Wildrosen; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Späths Jubiläum; lachsorange, leuchtend; 06, 07, 08, 09; 65; ; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Anabell; kräftiges Lachsorange; 06, 07, 08, 09; 50; ; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Goldtopas; aussen orangefarben; 06, 07, 08, 09; 40; stark duftend; sonnig
    Rosa; Beetrose; Rosenprofessor Sieber; rosa; 06, 07, 08, 09; 80; leicht duftend; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Diadem; rein rosa; 06, 07, 08, 09; 80; ; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Poesie; fleischrosa; 06, 07, 08, 09; 60; ; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Fellowship; rotorange; 06, 07, 08, 09; 70; mild, würzig; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Laminuette; rahmweiss, mit kirschrotem Rand; 06, 07, 08, 09; 60; leicht duftend; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Marina; lachsorange mit gelb; 06, 07, 08, 09; 70; gut duftend; sonnig
    Rosa; Beetrose; Aprikola; gelborange-aprikosenfarbig; 06, 07, 08, 09; 60; nicht duftend; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Bella Weiss; lichtweiss; 06, 07, 08, 09; 60; nach Wildrosen; sonnig
    Rosa; Polyantha Hybride; Lavaglut; schwarzrot; 06, 07, 08, 09; 60; nach Wildrosen; sonnig
    Rosa; Beetrose; Nicole; cremeweiss mit rotem Rand; 06, 07, 08, 09; 60; leicht duftend; sonnig
    Rosa; Beetrose; Lions-Rose; cremeweiss; 06, 07, 08, 09; 110; angenehm duftend; sonnig
    Rosa; Beetrose; La Paloma; rahmweiss; 06, 07, 08, 09; 50; ; sonnig
    Rosa; Moderne Teehybride; The Queen Elisabeth Rose; reinrosa; 06, 07, 08, 09; 130; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Polyantha Hybride; Home & Garden; reinrosa; 06, 07, 08, 09; 80; ; sonnig
    Rosa; Beetrose; Class Act; cremeweiss; 06, 07, 08, 09; 60; ; sonnig
    Rosa; Beet-, Polyantha-, Floribundarose; Träumerei; lachsrosa; 06, 07, 08, 09; 70; gut duftend; sonnig
    Rosa; Hochstamm 90 cm; Schneewittchen; reinweiss; 06, 07, 08, 09; 100 bis 150; leicht duftend; sonnig
    Rosa; Hochstamm 90 cm; Sommerabend; leuchtendrot; 06, 07, 08, 09; 150; nicht duftend; sonnig
    Rosa; Hochstamm 90 cm; Diamant; weiss; 06, 07, 08, 09; 150; nicht duftend; sonnig
    Rosa; Kaskade 140 cm; Blühwunder; hellrosa-lachsrosa; 06, 07, 08, 09; 160; leicht duftend; sonnig
    Rosa; Kaskade 140 cm; Rosarium Uetersen; kräftigrosa; 06, 07, 08, 09; 170; gut duftend; sonnig
    gespeichert
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg
    ---------------------------------------
    Und jetzt noch Teil 2:

    Pflanzung: Frühjahr 2004; Standort: hinter Carport; sonnig (ca. 1 Stundee pro Tag; restliche Zeit: absonnig bis halbschattig

    Botanisch; Deutsch; Sorte; Blütenfarbe; Blütezeit; Duftdetails; Lichtbedarf
    Rosa; Rambler; New Dawn; weisslichrosa; 06, 07, 08; 300 bis 500; gut duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Rambler; Alchymist; orangegelb-rot; 06, 07, 08; 350; gut duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Rambler; American Pillar; karminrosa; 06, 07, 08; 600; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Rambler; Ännchen von Tharau; rahmweiss; 06, 07, 08; 400; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Rambler; Ayrshire Queen; weiss-rosa; 06, 07, 08; 1000; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Rambler; Félicité et Perpétue; rahmweiss; 06, 07, 08; 500 bis 700; gut duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Rambler; Goldfinch; gelb-crèmeweiss; 06, 07, 08; 300; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Rambler; Snowflake; weiss; 06, 07, 08; 300 bis 350; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten


    Pflanzung: Frühjahr 2005; Ort: Doppelbeeet; sonnig

    Botanisch; Deutsch; Sorte; Blütenfarbe; Blütezeit; Duftdetails; Lichtbedarf
    Rosa; Englische Rose; Miss Alice; rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 90; mittel; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Falstaff; leuchtend karmesinrot; 07, 08, 09, 10, 11; 100; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; William Shakespeare 2000; dunkelrot; 07, 08, 09, 10, 11; 105; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Englische Rose; Eglantyne (Ausmak); weiches pink; 07, 08, 09, 10, 11; 105; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; L. D. Braithwaite; karmesinrot; 07, 08, 09, 10, 11; 105; gut duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Englische Rose; Brother Cadfael (Ausglobe); dunkelrosa; 07, 08, 09, 10, 11; 120; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; The Mayflower; rosarot; 07, 08, 09, 10, 11; 120; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Englische Rose; Wisley; dunkelrosa; 07, 08, 09, 10, 11; 120; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; William Morris; warmes apricotrosa; 07, 08, 09, 10, 11; 120; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Gertrude Jekyll; rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 120; gut duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Englische Rose; Mary Rose; rosarot; 07, 08, 09, 10, 11; 120; gut duftend; sonnig, verträgt Halbschatten


    Pflanzung: Herbst 2005; Standort: Ort: Doppelbeeet; sonnig

    Botanisch; Deutsch; Sorte; Blütenfarbe; Blütezeit; Duftdetails; Lichtbedarf
    Rosa; Englische Rose; Pat Austin; orangekupfer; 07, 08, 09, 10, 11; 120; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Grace; Apricot; 07, 08, 09, 10, 11; 120; gut duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Jude the Obscure; Apricot-gelb; 07, 08, 09, 10, 11; 120; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Golden Celebration; kupfergelb; 07, 08, 09, 10, 11; 150; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Crocus Rose oder Emanuel (Ausquest); Apricot; 07, 08, 09, 10, 11; 120; mittel; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Winchester Cathedral; weiss; 07, 08, 09, 10, 11; 120; leicht duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; William Morris; warmes apricotrosa; 07, 08, 09, 10, 11; 120; sehr stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Cottage Rose (Ausglisten); rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 105; leicht duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Englische Rose; Sophy’s Rose; hellrot; 07, 08, 09, 10, 11; 120; schwach duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Jubilee Celebration; lachsrosa; 07, 08, 09, 10, 11; 120; mittel; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Molineux; sattes gelb; 07, 08, 09, 10, 11; 90; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Benjamin Britten (Ausencart); rotorange; 07, 08, 09, 10, 11; 120; gut duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; St. Swithun; rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 90; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Rosa; Englische Rose; Tess of d’Urbervilles; leuchtend karmesinrot; 07, 08, 09, 10, 11; 90; mittel; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Sharifa Asma; zartrosa; 07, 08, 09, 10, 11; 90; gut duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Rosemoor; rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 175; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Wisley; dunkelrosa; 07, 08, 09, 10, 11; 120; stark duftend; sonnig


    Pflanzung: Frühjahr 2006; Ort: links und rechts von der Terrasse; sonnig

    Botanisch; Deutsch; Sorte; Blütenfarbe; Blütezeit; Duftdetails; Lichtbedarf
    Rosa; Englische Rose; Noble Antony; rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 90; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Ambridge Rose (Auswonder); Apricot-rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 90; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Scepter d’Isle; Rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 90; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Fisherman’s Friend; granatrot; 07, 08, 09, 10, 11; 130; mittel; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Wife of Bath; rosa; 07, 08, 09, 10, 11; 120; mittel; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Othello; rot; 07, 08, 09, 10, 11; 150; stark duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Glamis Castle; weiss/creme; 07, 08, 09, 10, 11; 90; gut duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; Winchester Cathedral; weiss; 07, 08, 09, 10, 11; 120; leicht duftend; sonnig
    Rosa; Englische Rose; William Shakespeare 2000; dunkelrot; 07, 08, 09, 10, 11; 105; sehr stark duftend; sonnig, verträgt Halbschatten
    Geändert von riesenweib (29.11.2010 um 11:38 Uhr)
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  4. #4
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.326
    hier meine halbwegs aktuelle liste, d.h. ich habe in den letzten jahren ungefähr 50-60 moderne rosen entsorgt. ich wollte ursprünglich unbedingt 300 rosen haben, davon bin ich jedoch schon zugunsten von großwüchsigen rosen völlig abgekommen , die hälfte tut es auch, zumal es ausser rosen noch sehr sehr viele wunderschöne pflanzen gibt
    A
    Abraham Darby
    Andrea’s Blush
    Alain Blanchard
    Anne of Geierstein
    Aicha
    Ännchen von Thaurau
    Anna Scharsach
    Asta von Parpat
    Ashwednesday
    Anais Segales
    B
    Blanche Moreau
    Blanc Double du Coubert
    Belle de Crecy
    Belle Isis
    Boule de Neige
    Bleu Magenta
    BernsteinRose
    C
    Chloris
    Compassion
    Chianti
    Constanze Spry
    Celsiana
    D
    Danse du Feu
    Duc of Cambridge
    Duchesse de Rohan
    Duchesse de Montebello
    C
    Dr.Hurta
    E
    Erinnerung an Brod
    F
    Forstmeisters Heim
    Fatin Latour
    Fair Bianca
    Filipes Kiftesgate
    G
    Geschwindnordland Rose
    Geschwinds Schönste
    Gruß an Teplitz
    Gräfin Easterhazy
    Gloria Dei
    H
    Himmelsauge
    Hippolyte Jamain
    I
    J
    K
    Königin von Dänemark
    Kathrin Morley
    L
    Leopold Ritter
    Lucetta
    Lilian Ausitn
    Lyda rose
    Louise Odier
    M
    Mme Pierre Oger
    Mme.Georg Bruant(schneelicht,verwechslung)
    Margret Merill
    Mary Ann of Scots
    Majalis Plena
    Merveille du Lyon
    Maidens Blush
    Mercedes
    Moselfahrt
    Moonbeam
    Mulftiflora
    Mrs.Long John Silver
    Märchenkönigin
    Metéor
    N
    Nahéma
    Nuits de young
    New Dawn
    Nigrette
    R
    Russiliana
    Route 66
    Rose de Resht
    Robert le Diable
    Rokoko
    Roseraie de l’Haye
    O
    Othello
    Ovid
    T
    The Queen Elizabeth Rose
    trompeter von säckingen
    The Herbalist
    The Alexandra Rose
    The Prince
    Tuscany
    Tuscany superb
    S
    Socrate
    Sebastian Kneipp
    Schneewittchen
    Sharifa Asma
    Suaveolens
    Sympathie
    Sappho
    Staffa
    Summer Vine
    Souvenir de la Malmaison
    Souvenir du Christoph Cochet
    Santa Catalina
    Schöne aus Angeln
    Schöne aus Maintal
    Schwarze Madonna
    Swany(?)
    StIngbert
    P
    Prinz Hirzeprinzchen
    Petite Papillon
    Päonienrose
    Picolo
    Perle von Weisenstein
    Paul Pichard
    Princess of Wales
    Q
    Y
    York and Lancaster
    V
    Viridifolia
    Valencia
    Violina
    Virago
    Veilchenblau
    W
    Wartburg
    Walküre
    Wodan
    White Wings
    White Flight
    Westerode
    Z
    Zigeunerknabe
    ------------------------------
    30 Wildrosen
    15 unbekannte Rosen
    (Petra)
    ---------------------------------------

    Hallo, lipp,
    schaffst du es wirklich, alle Neupflanzungen ordentlich einzutragen?
    Ich schafffe es nichtmal in meiner alten Kladde. Respekt!!

    LG
    Sweetpea
    ---------------------------------------

    Sweetpea,
    ja, das ist eine relativ leichte Übung. Ich erstelle ja Pflanzpläne schon in der Planungsphase. Und wenn dann die Pflanzen kommen, verbunkert werden, dann muss ich höchstens noch Pflanzen aus dem jeweiligen Plan streichen und/oder ändern, die nicht oder als Ersatz gekommen sind. Noch ein Detail: ich muss, wenn ich ein Pflanzplan erstelle, meistens gar keine oder nur wenig Schreibarbeit machen. Ich klicke nach meinem Gusto das Potpourri zusammen. Die Pflanzen befinden sich ja in meinem digitalen Archiv. Ein Pflanzplan ist einfach eine sehr, sehr kleine Teilmenge dieses Fundus. Darum ist es auch einfach (für mich), Plfanzpläne z. B. zu erstellen, zu ändern bzw. à jour zu halten. Die eigentliche "Arbeit" ist die Komposition des Arrangements. Aber: das ist doch keine Arbeit, das ist pures Vergnügen.
    gespeichert
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg
    ---------------------------------------

    das ist aber eine sehr feine liste, taunusgärtner! Bin neugierig wie Pat Austin bei Dir gedeiht, ich habe sie auch seit herbst.

    herzlich willkommen, noch, hier im forum!

    lg, brigitte
    ---------------------------------------

    Oh manno, was schöne Rosenlisten.
    Für meine reicht der Platz hier glaub ich nicht aus, ich habe Petra´s Ziel 300 Rosen zu haben fast erreicht und so würde die endlos hioer werden. Bei Interesse kann ich ja mal versuchen, die irgendwie hier zu verlinken ( falls ich nicht zu dusselig dazu bin )
    lg
    chrischan
    ---------------------------------------

    Hallo , Ihr Lieben alle , da muss ich einfach eine kurze Nachricht schreiben . Gerade habe ich einige Minuten Zeit , die ich gern hier verbringen mag - sozusagen als Balsam für meine Seele , die sich bereits seit Wochen aus ganz persönlichen Gründen wieder mal überwiegend in der alten Heimat herumtreibt ...
    Einige Freiflächen hier im neuen Garten haben es ermöglicht , dass ich doch auch wieder neue Rosen pflanzen kann , zusätzlich zu den mehr als 300 , die im alten Garten in werweisswievielen Jahren auf unsere Rückkehr warten .
    Hier stehen bereits geschätzte ca. 50 Rosen , die mir alle eher unbekannt sind , bis auf so markante wie Gloria Dei - die kann sogar ich einordnen , obwohl ich bisher eher die alten- oder Wildrosen bevorzugt habe . Und ich gestehe freimütig , dass ich mit den hier vorherrschenden modernen , durchaus dem Klischee entsprechenden korallenroten und / oder quietschegelben nicht gar so viel anfangen kann . Die Option allerdings , sie im Garten belassen zu müssen , zwingt mich um eine Drumherum - Planung .... So habe ich nun außer meinen mit gebrachten etwa 25 tiefen Rosenkübeln , die unangetastet im Garten verteilt werden , schon mal diverse Rosen geordert , von denen gestern bei wunderbar frühlingshaftem Wetter 10 bereits gepflanzt worden sind .
    Dies ist der Grundstock für meine neue Liste :
    Nevada
    Botzaris
    Juno
    Kathryn Morley
    Aennchen von Tharau
    Margaret Merril
    Marie Pavie
    dazu noch geplant Alba Maxima
    eine geschenkte weisse .
    Diese Rosen bilden das Gerüst für das zukünftige weisse Beet .
    Weiterhin warten auf Pflanzung :
    Aicha
    Café - ins zukünftig gelbe Beet
    Du Maitre d´´Ecole
    Angel Face
    Aschermittwoch
    York & Lancaster
    Pergolèse
    Rose du Roi à Fleurs Pourpres
    Ombrée Parfaite
    James Veitch
    Belle de Crécy
    die kommen alle in eine bereits vorhandene , zukünftig als "rote" geplante Rabatte bzw. in eine rosa in allen Schattierungen , um ebenfalls bereits vorhandene Rosen herum zu besetzende Rabatte und in ein neues kleines , überwiegend schattiges Rosenbeet .
    Dazu wurden mir versprochen
    Celsiana
    Petite Lisette
    Great Western ( bereits im alten Garten vorhanden )
    Versicolor
    Schöne von Angeln
    Fantin Latour
    Zimtrose
    Noch zu den Schattenrosen sollen
    Oklahoma
    Nigrette
    Und geplant fürs Frühjahr sind
    Centifolie à fleurs doubles Violettes
    Blackberry Nip
    Chianti
    Prince Frederic
    William Shakespeare
    Ganz viele der genannten warten bereits in der Regentonne bzw. eingeschlagen auf ihren endgültigen Platz , da der relativ frühe Wintereinbruch hier im Taunus genau zur Lieferzeit erfolgte . Jetzt wäre der Boden offen , aber aus den genannten Gründen komme ich wieder kaum in den Garten .
    Ich merke aber auch , dass ich in die Gartenarbeit erst langsam wieder rein kommen muss : der Muskelkater nach dem ersten Pflanztag war mir eine Warnung , zumal wir hier im Gegensatz zum Aukruger Garten richtig schweren Lehmboden haben .
    Aber es wird , und wenn dann auch die Stauden und Zwiebeln , teilweise auch kleine Gehölze in die Rabatten geplanzt sind , werde ich mich auch hier im Garten sicher sehr viel mehr zu Hause fühlen .
    Besondere Grüße an Dich , Krischan ( in Gedanken an selige Zeiten in Raphaelas Garten ) und an den Taunusgärtner - die Postleitzahl lässt hoffen , dass sich hier ein weiterer Gleichgesinnter in unmittelbarer Nähe befindet ? ( Ich bin immer noch nicht so bewandert , was kleinere Städte / Ortschaften in Hessen betrifft .... )
    Euch allen liebe Grüße aus Eppstein , Sabine
    ---------------------------------------
    "...Besondere Grüße an Dich , Krischan ( in Gedanken an selige Zeiten in Raphaelas Garten ) , Sabine "

    und ich dacht eben noch :hm Sabine N. müsste doch, aber im Taunus???. Naja, wie´s manchmal so ist.
    lg
    chrischan
    ---------------------------------------

    Wie das so ist , Krischan - seit Oktober hat´s mich hierher verschlagen ...
    Soll aber zur Rentenzeit wieder zurück in den Norden gehen !
    Liebe Grüße auch retour , aus Eppstein Sabine
    ---------------------------------------


    du glücklicher
    leider sind die zeiten mit solchen wunderschönen rosenlisten in meinem garten vorbei.
    einige aus deiner liste sind auch hier im garten
    ich habe heuer nur ganze 2 stück bestellt, wobei 1 davon wahrscheinlich eine "topfrose" wird und die andere ein wucherteil
    belle de crecy ist aber nicht kirschrot, sondern wie ganz dunkler bordeaux mit einem stich ins schwarze und blanc double bekommt grad jetzt wieder ein goldenes herbstlaub, er wandert auch gerne, sofern wurzelecht
    rosa officinalis wird wesentlich höher als die 1,50 m, celsiana läuft auch gerne,york and lancaster ist eine frühe wucht , wird aber wesentlich mehr als 1,50, tricolore de flandre war bei mir im eisigen kahlfrostwinter leider hinüber, die königin von dänemark wuchs bei mir zuerst langsam, kommt auch über die 2m marke und das alles selbst im mageren sand in rauher lage - also zumindestens von denen, die ich habe, sind die größenangaben recht geschönt und wenn du dazu noch wurzelechte haben solltest, hast in etwa 3 jahren die doppelte bis dreifache anzahl rosen - sind auch hübsche mitbringsel und so
    gespeichert
    das leben ist schön
    Petra
    ---------------------------------------

    ja aber hallo solch einen genuss würde ich aber auch allemal als sternstunde bezeichnen

    wenn du es irgendwie schaffen kannst, dann kann ich dir nur allerwärmesten den rosenhang in karben empfehlen , dort dürften ziemlich viele versammelt sein - als ich dort z.b. york and lancaster sah, wurde mir bange um sein "enges"plätzchen - heuer musste ich ihn allerdings komplett runterschneiden baumassnahmen eben

    nun nächstes jahr wirds noch übersichtlich sein, aber so 2011/2012 ja dann wuschkonzertexplosionduftwolkenblütenmeer
    ---------------------------------------

    Zitat:
    wuschkonzertexplosionduftwolkenblütenmeer

    Genial
    gespeichert
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg
    ---------------------------------------

    Hansjürg, Du machst ja leider keine offizielle "offene Pforte"- aber vielleicht für Forumsmitglieder nach Voranmeldung? Zu gern würd ich (und vielleicht auch andere ) mir in zwei -drei Jahren mal Deine Traum-Rosenpflanzung ansehen!

    @Petra, ja Karben ist schon Klasse, leider waren wir damals nur zur falschen Zeit (September) dort. Irgendwann schaff ich es auch mal zur Rosenblüte!
    gespeichert
    Liebe Grüße
    Maria Zauberfee
    ---------------------------------------

    Der Rosenhang in Karben ist wirklich im Sommer zur Blütezeit eine Reise wert .

    Lipp, Deine Liste ist ja wirklich der Wahnsinn! Wenn die Rosen in ein paar Jahren eingewachsen sind, wird das bestimmt traumhaft bei Dir ausschauen .

    Liebe Grüße
    Amelia
    ---------------------------------------

    Soeben habe ich meine Rosenliste aktualisiert. Rosa rugosa "Fimbriata" und Rosa rugosa "David Thompson" waren nicht lieferbar. Als Ersatz wählte ich Rosa rugosa "Zaiga" und "Liga".

    Herzliche Grüsse
    Hansjürg
    ---------------------------------------

    Uff, Helga, jetzt möchte ich es genau wissen: Ist das Deine Wunschliste zur Auswahl oder zur Bestellung? Weil "die anderen hinfällig "sind ?
    Da sind wirklich Highlights dabei, aber hast Du von der Größe Deines Gartens her ein Rosarium??? Welche Gartengröße darfst Du bepflanzen?
    Kombinierst Du nicht mit anderen Pflanzen, Sträuchern, Stauden, Gräsern?
    Wenn ich mir diese Sammlung blühend vorstelle, sehe ich ein hinreißendes Meer und fühle den Duft bis hierher!
    Ich bin gespannt...und wünsche Dir viel Erfolg!

    LG Dornrose
    ---------------------------------------
    Täusche ich mich, oder habe ich bei Novaliz eine Maigold als rund 4 Meter hohe Kletterrose gesehen? Sah toll an dem Holzhaus aus!

    Meine "geschrumpfte Liste" nach dem Umzug:

    Rose de Resht
    Ghislaine de Feligonde
    Abraham D'Arby
    Café
    Etoile de Lyon
    Evelyn
    Pauls Himalayan Musk
    Lykkefund
    Bloomfield Abundance
    Lac Majou
    Nostalgie (wäre zu verschenken , steht im Topf)
    Charles de Mills
    Buff Beauty

    (bestellt ist Gloire de Dijon)

    Grüße
    Dorea
    ---------------------------------------

    Tag! Ich möchte mal die aufzählen, mit denen ich so richtig zufrieden bin. (Natürlich liegts auch am Klima und am Boden, wo welche Rose gedeiht; also: Ich bin Nordhesse mit Lehmboden, mein Garten liegt in einer moderaten Senke.)

    Super zufrieden :
    - Rosa pimpinellifolia "Red Nelly", Limonenduft, Herbstlaub rot, e, magentarot, toll für Rosenspeisen, etwas über 1m, Maiblüher
    - R. gallica "Gloire de Jardins", starker Duft, oft Herbstfärbung, s g, hellviolett gemustert, toll für Rosenspeisen, 1,50m, Juniblüher
    - R. rugosa "Hansa", ganz starker Duft, Herbstlaub gelb, g, magentarot, toll für Rosenspeisen, 2m, remontiert gut, kerngesund wie alle reinen Rugosas

    Sehr zufrieden:
    - R. muscosa "William Lobb", starker Duft, Hagebutten, sg, auch für Bögen, mauve, braucht ab und zu Stärkungsmittel, 3m, Juniblüher
    - "Donau" (evtl.=Veilchenblau), nur bei Hitze Duft, Herbstlaub gelb, e, violettblau mit weißen Tupfen, braucht regelmäßig Stärkungsmittel, 8m, später Juni/Juliblüher
    - "Erinnerung an Brod", starker Duft, s g, wirklich violett, großblütig, nahezu kerngesund seit sie in meinen Appelbaum klettern darf, bis 3 m schätze ich, Juniblüher
    - "Mainzer Fastnacht", Fruchtduft, Edelrose, lila, mehrmals blühend
    - "Henri Matisse", Bonbonduft, Edelrose, rot - weiß gestreift, Blüten ballförmig - knopfig, merhmals blühend

    Jetzt muss ich erst mal heim! To be continued ..... aber übrigens: Bei uns in der Anlage remontieren die Maigolds sehr fleißig, meine auch. Ist aber enorm bewehrt, mit Stacheln jeglicher Größe und Farbe, sozusagen, würde ich aus diesem Grund nicht noch einmal pflanzen.

    (Cora)
    ---------------------------------------

    herzlich willkommen hier im forum Cora .

    und gleich ein danke, für Deine infos bezüglich Maigold. Ich sehe schon, die wird wohl mal bei uns einziehen. Stacheln in allen grössen und farben - herrlich.
    Geändert von riesenweib (29.11.2010 um 11:47 Uhr)
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  5. #5
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.326
    Wow, ich wundere mich immer über diese wahnsinnig langen Bestelllisten, was müsst ihr riesige Gärten haben! Ich bin eher ein "disziplinierter Rosenjunkie" und möchte sie auch nicht zu dicht pflanzen. Meine Liste ist zur Zeit noch nicht allzulang und auch noch nicht wirklich durchdacht

    White Jacques Cartier (gibt es in D noch eine Alternative zu Rosen Schmid? Falls nein, würde ich in Dänemark bestellen)
    Indigo
    Celine Forestier
    Perle de Jardin evtl.
    Maria de Montravel zum Lückenfüllen
    evtl. noch Sternenflor auch zum Lückenfüllen
    (Louise)
    ---------------------------------------

    am 24. Januar 2009 um 18:45, schrieb Louise :
    ...ich wundere mich immer über diese wahnsinnig langen Bestelllisten...


    Louise, da gibt es ein missverständnis, das sind keine bestell- sondern pflanzlisten. Die wäre bei Dir offenbar auch länger wie die heurige bestell liste?

    Ich kaufe pro jahr 2 oder 3 rosen, komme so in 15 jahren auch schon auf mehr wie dreissig...
    Brigitte
    ---------------------------------------

    Brigitte, stimmt - hab ich mißvestanden, weil es doch die übliche Zeit für die "Bestelllistenveröffentlichung" ist. Haben tue ich auch ein paar mehr - jedenfalls die, die den Dauerfrost überlebt haben
    (Louise)
    ---------------------------------------
    Geändert von riesenweib (29.11.2010 um 11:49 Uhr)
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  6. #6
    Gartenmeister(in) Gartenspezialist(in) Avatar von waldemar
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    593

    AW: Wer hat welche Rosen

    Ich habe gerade noch einmal den alten Thread durchforstet. Warum liest man so gut wie nichts von Scarman-Rosen? Ich spiele nämlich mit dem Gedanken mir Arabella´s Rambler zu bestellen. Kann da wirklich niemand etwas dazu sagen?
    Grüße von waldemar

  7. #7
    Moderator(in) Avatar von riesenweib
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    1.135

    AW: Wer hat welche Rosen

    der ist ja hübsch

    Hier der link zum Scarman-rosen-faden, Waldemar.
    grüne grüsse, brigitte

    182m, WH zone USDA 7b, windig, schwarzerde pH = 7,7


  8. #8
    Newbie Newbie
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    3

    AW: Wer hat welche Rosen

    Hi zusammen!

    Also ich mag total meine "Lavaglut" Das Rot dieser Sorte ist einfach fantastisch!

    Viele Grüße Hannes

  9. #9
    Grünschnabel Grünschnabel Avatar von rosenresli
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    12

    AW: Wer hat welche Rosen

    Hallo

    mein Rosengarten besteht seit 5 Jahren, angefangen habe ich mit billigen Discounterrosen. Dadurch entfachte ich meine Liebe zu diesen wunderschönen Geschöpfen. Seit 3 Jahren wurde nach und nach, wo es nur ging, eine Rose dazu gepflanzt und zwischenzeitlich habe ich so ein kleines Sammelsurium zusammen. Und ich denke es bleibt sicherlich nicht dabei........ Plätz im Garten mit 3.000 qm wäre genug, wenn da nur nicht immer um jedes zusätzliche Beet mit meinem Mann gefeilscht werden müsste. Und doch ist er da immer sehr stolz, wenn meine Rosen gelobt werden.

    Hier nun meine Liste:

    Werner von Blon,
    Veilchenblau,
    Freisinger Morgenröte,
    Lichtkönigin,
    Mainzer Faßnacht,
    Blue Parfum,
    Donaunymphe,
    Marie Helene,
    Alt Marburg,
    Alt Weinheim,
    Westerland,
    Rose de Resht,
    Eden Rosen,
    Sutter's Gold,
    Tom Tom,
    Ingrid Bergmann,
    Roy Black,
    Indigoletta,
    Sympathie,
    Himalayan Musk,
    Marie Veaud,
    Angelfalls,
    Maria Lisa,
    Charles de Mills,
    Queen Alexandra,
    Kletterrose Fragenzeichen (die heißt wirklich so),
    Rhapsody in Blue
    Weisse Weihnacht
    Isabell Harkness
    Hessenrose
    Harald Wohlfahrt
    Evelyne Delhiat
    Elle
    Blue Girl
    Aachener Dom
    Ferdinand Pichard
    Astrid Gräfin von Hardenberg
    Dieter Müller
    Nostalgie
    Burgundy
    Berleburg
    Whisky
    Olympic Palace
    Grand Palace
    Plaisanterie



    Wildrosen

    und eine ganze Menge namenlose


    Dem strengen Frost in diesem Winter fielen Plaisanterie und Adelaide de Orleans zum Opfer, leider

    Liebe Grüsse vom Rosenresli



  10. #10
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Louise
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    938

    AW: Wer hat welche Rosen

    Hallo Rosenresli,

    herzlich willkommen im Forum.

    Bei Deiner Liste fehlt ja noch Deine Namensvetterin


  11. #11
    Grünschnabel Grünschnabel Avatar von rosenresli
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    12

    AW: Wer hat welche Rosen

    Hallo Louise,

    danke für den Willkommensgruß!

    ja, das ist richtig! Aber...... das wird wohl die nächste sein. Jetzt müssen erst mal alle aufwachen und dann schau'n wir mal!!!

    LG vom Rosenresli

  12. #12
    Gartenmeister(in) Gartenspezialist(in) Avatar von waldemar
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    593

    AW: Wer hat welche Rosen

    Oh, neugierig was zusammenkommt obwohl ich nun nicht der bekennende Rosensammler bin, mache ich auch mal mit. Geordnet nach Gartenrundgang
    1. Blush Rambler
    2. Veilchenblau ( noch ein bißchen wintergeschädigt)
    3. Nevada
    4. Mary Queen of Scots
    5. Rambling Rector
    6. Nuits de Young
    7. Päonienrose
    8. Alain Blanchard
    9. moyesii
    10. Wedding Day
    11. Aicha 2x
    12. Sibelius 2x
    13. Ghislaine Feuerwerk
    14. californica plena
    15. Jasmina
    16. Blanc double de Coubert
    17. Apple Jack
    18. Rose de Alhambra
    19. Plaisanterie
    20. glauca
    21. Maria Lisa

    Außerdem aus dem Altbestand
    ca 10-12 Fairy und 5 mir nicht bekannte weiße.
    Die Edelrosen habe ich der strenge Winter gehimmelt.
    Grüße von waldemar

  13. #13
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.740

    AW: Wer hat welche Rosen

    Dann will ich mich mal waldemar anschließen:

    1.- Variegata de Bologna
    2.- Phyliis Bide
    3.- Boule de Neige
    4.- Cathrine Morley
    5.- Cornelia
    6.- Rose de Resht
    7.- Sophie`s Rose
    8.- Pink Grootendorst
    9.- Cottage Rose
    10. Abraham Darby
    11. moyesii Geranium
    12. Tuscany
    13. William Shakespear
    14. Reine des Violettes
    15. Buff Beauty
    16. The Pilgrim
    17. Schneewittchen
    18. Charles Renny Mackintosh
    19. Gentle Hermione
    20. Sweet Pretty
    21. Sharifa Asma
    22. Glamis Castle
    23. Boule de Neige
    24. Félicité perpetue
    25. Bobby James
    26. Ghislaine de Féligone
    27. Gloire de Dijon

  14. #14
    Gartenazubi Gartenazubi
    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    55

    AW: Wer hat welche Rosen

    Ich bin seit heute hier im Forum und habe ein Grundstück mit 4.500 qm, dazu 3.500 qm Wald. Neben vielen Bambussorten habe ich eine Rosenhecke mit 120 Wildrosen gepflanzt. Außerdem habe ich Edelrosen: Golden Celebration, Sebastian Kneipp, Baccdarole, Speelwark, Burgund, Bernsteinrose, Nostalgie, Tea Time, Duftwolke, Ingrid Bergmann, Bischofsstadt Paderborn, Ilse Krohn-Superior, Lichtkönigin Lucia, Louise Oldier, Graham Thomas, Schneewittchen, Gestorferin, Leonardo da Voince, Red Eden Rose, Rose de Resht, Tatjana, Alexandra.
    Ramblerrosen: Flammentanz.
    Kletterrosen: Bobby James, Raubritter, Veilchenblau.
    Ausserdem: Stacheldrahtrose, eine alte Bauernrose (unbekannt) und ca. 30 übernommene "Bernhardt"-Rosen = Namen nach dem verstorbenen Gärtnermeister.

    Aber:Mir sind viele Rosen verfroren, ein Teil ist wieder gekommen und ich warte mal ab, wie die Blüte heuer wird. Ich spritze grundsätzlich nicht und gebe jeder Pflanze zweil pro Jahr eine Filmdose Blaukorn, außerdem bekommen die Rosen klein geschnittene Bananenschalenn und Trester vom Kaffee aus der Maschine (ich glaube an die gute Wirkung und habe keine negativen Erfahrungen machen müssen).
    Geändert von Geronymo (11.06.2012 um 11:53 Uhr) Grund: Korrektur

  15. #15
    Gartenmeister(in) Gartenspezialist(in) Avatar von waldemar
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    593

    AW: Wer hat welche Rosen

    Zitat Zitat von waldemar Beitrag anzeigen
    5 mir nicht bekannte weiße.
    Bin mir jetzt sicher, dass das Aspirin ist.

    Außerdem neu dazu gekommen
    22. Polareis
    23. Therese Bugnet
    24. Sultane Favorite
    25. Verdi (Lens)
    26. Ella Elizabeth ( Rambler von Ivo Pauwels)

    oh meine allererste Rose habe ich vergessen. Wie konnte das nur geschehen, ist pumperlgsund, blüht eifrig, riecht lecker und war ursprünglich nur ein kleiner Stecken, den ich von Raphaela bekam:
    27. Schneewittchen01
    Grüße von waldemar

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Floristen - wer hat beeindruckt?
    Von Rendel im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 10:54
  2. was hat meine Catalpa?
    Von Louise im Forum Gehölze Gehölzforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 07:46
  3. Wer kennt diese Pflanze - Plectranthus
    Von Andreas48 im Forum Kletterpflanzen Kletterpflanzenforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 09:02
  4. Mulchweg, Knüppelpfad - wer hat Erfahrungen?
    Von Susanne im Forum Gartenpraxis Gartenpraxis
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 19:28
  5. Welche Rosen auf einsame Insel?
    Von lipp im Forum Rose Rosenforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 09:00
  6. Wer kennt die Namen....?
    Von lipp im Forum Clematis Clematisforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 16:07
  7. Wer kennt diese Rose
    Von lipp im Forum Rose Rosenforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein