Was schlägt die Erdenuhr? Veilchenzeit, Veilchenzeit!
(Anglicus, Bartholomäus)


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
Thema geschlossen
Seite 8 von 21 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 18 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 310

Thema: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

  1. #106
    Newbie Newbie
    Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    3

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Schön, ich habe eure Rosen schon in einem anderen Forum bewundert und freue mich nun hier noch mehr Bilder zu sehen!

  2. #107
    procera

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Hallo Rose de Resht,

    von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum, ich hoffe du wirst dich hier wohlfühlen.

    Momentan ist bei mir eine amerikanische Wildrose, R.suffulta, aufgeblüht und es werden schon die ersten Kreuzungen damit gemacht.
    Laut Krüssmann handelt es sich hierbei um eine vermutlich halbstrauchig wachsende Rose.
    Vielleicht lassen sich ja solche Eigenschaften in moderne Rosen einkreuzen. Sie wächst etwas ulkig, die Blütentriebe liegen fast flach und in der Mitte kommen neue Triebe. Mal sehen was daraus wird.

    LG
    procera


  3. #108
    procera

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    R.suffulta

    Die Pflanze kam bei mir an als wäre sie gerade frisch ausgegraben worden. Mein Rosenfreund Jürgen Weihrauch meinte die Wurzel sähe aus wie eine Päonienwurzel, es klebte noch feuchter Lehm daran.

    Ich habe so etwas auch noch nicht gesehen.
    Die Rose steht zu Zuchtzwecken noch im Container, aber der Wuchs ist doch recht merkwürdig. Die Blütentriebe waagerecht und in der Mitte neue lange Triebe.


    LG
    procera

  4. #109
    procera

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Alba-Hybriden

    "Thunder Blush", eine neue Alba-Hybride.
    Wir haben diese Rose wegen ihrer enormen Wüchsigkeit so genannt, sie ist als einjähriger Sämling schon 1,80 m hoch, absolut gesund, äußerst winterhart, aber leider wohl nur 1x blühend. Sie hat einen angenehmen leichten Duft und stark glänzendes Laub.
    Sie entstammt aus R.alba incarnata x "Salmon Blush".



    LG
    procera



  5. #110
    procera

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Alba-Hybriden

    "Charming Blush", eine ziemlich niedrige, knapp 1m hohe öfterblühende Sorte, mit sehr starkem Duft.
    Sie entstammt aus einer eigenen gelben Kordesii-Sorte, gekreuzt mit meiner "Golden Blush.



    An den sie umgebenden Pflanzen kann man gut die diesjährige Größe erkennen.


    LG
    procera

  6. #111
    procera

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Alba-Hybriden

    Habe mal einige unserer Alba-Hybrid-Sämlinge fotografiert. Alle mit gutem Duft. Nach 2-3 Jahren entscheidet sich dann wer übrigbleibt, man muß ja auch die Gesundheit und Winterhärte beobachten.



    LG
    procera

  7. #112
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.326

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    procera,
    Gesundheit und Winterhärte sind zwei wichtige Kriterien bei Euren Züchtungen. Wie entscheidet Ihr, ob eine Rose nach zwei oder drei Jahren übrigbleibt? Z. B.: Ab wann darf eine Eurer Rose z. B. Falschen Mehltau bekommen oder Rosenrost? Winterhärte: Häufelt Ihr Eure Rosen über den Winter an? Oder müssen die ohne diesen Schutz auskommen?
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  8. #113
    procera

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Hallo lipp,

    Pilzkrankheiten sollen unsere Sämlinge möglichst garnicht haben, das ist aber von Jahr zu Jahr verschieden, normalerweise werden solche sofort ausgemerzt.
    Wir haben bei unseren Kreuzungen inzwischen einen eigenen Gen-Pool, d.h. wir wissen meist schon im Vorraus was aus unseren Kreuzungen rauskommt, muß aber nicht immer funktionieren.
    Die Sämlinge stehen in 3 Liter Töpfen und werden im Herbst im Garten eingegraben, ohne Anhäufeln !!
    Durch das Alba-Blut haben die meisten schon eine etwas größere Winterhärte als andere Rosen.
    Aber auch die Blüte kann sich noch verändern.
    Es braucht schon einige Jahre bis was brauchbares herauskommt.

    LG
    Rolf

  9. #114
    Grünschnabel Grünschnabel Avatar von Mary R.
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    47

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Hallo lipp,

    ich pflanze die Sämling ein paar Monate nach der Keimung, ca. Ende Mai-Anfang Juni, in die Beete.
    Dort müssen sie ersteinmal anwachsen und es ist eine
    große Umstellung für die Sämlinge. Manche wachsen relativ zügig weiter, andere mickern vor sich hin.
    Die mickrigen werden rausgeschmissen. Wenn dann im Verlauf des Sommers Pilzerkrankungen hinzukommen werden die befallene Sämlinge auch aussortiert.
    Im Herbst häufele ich die Sämlinge ein bißchen an und decke sie ab Januar mit Reisig ab. (ehemaliger Christbaum).
    Im Frühjahr ist es interessant, was überlebt hat - in der Regel überleben sie fast alle.
    Im 2. Jahr entscheidet dann auch wieder Wüchsigkeit und Krankheitsfestigkeit über den Verbleib im Sämlingsbeet. Aber es treten dann auch Kriterien wie Ausstrahlung und Schönheit, bzw. Eignung als Zuchtpflanze als Kriterium hinzu.

    Keine Angst im 3. Jahr habe ich immer noch vereinzelt Pflanzen aus dem Jahrgang.
    Oft erkennt man bereits im Laufe des 1. Sommers/Herbst was höchstwahrscheinlich etwas taugt oder nicht.
    Manche Sämlinge sind Spätzünder - sowie z.B. Maid Amelie oder Gloria B. - 2 meiner besten Sorten.
    Sie haben im 1. Jahr erst relativ spät geblüht.


    VG

    Andrea

  10. #115
    Administratorin Avatar von Maria Zauberfee
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.245

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Die beiden in der Mitte links und rechts außen auf dem letzten Gesamtbild finde ich sehr schön!
    Liebe Grüße Maria Zauberfee

    Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt (Chines. Sprichwort)

  11. #116
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    952

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Hallo Procera,l

    mir gefallen die 6., 8. u. 9. sehr.
    Das sind tolle Hybriden.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  12. #117
    procera

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Ich hab's gemerkt, die einfacheren Blüten gefallen euch besser. Aber es wird noch einige Zeit dauern, bis man sagen kann welche gartenwürdig sind. Bei den stärker gefüllten besteht immer die Gefahr das sie später zur Proliferation neigen.
    Die weiße öfterblühende Alba-Hybride ist von Andrea, sie steht bei mir zum Testen, unten das neueste Bild von ihr.



    LG
    Rolf

  13. #118
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    952

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Hallo Procera,

    im ersten Moment dachte ich es sei eine Camelienblüte die ich habe`White Swan´.
    Aber die ist wirklich schön.
    Ich glaube ich muß aufpassen, das ich meinen Camelien treu bleibe und nun nicht auf Rosen umsattel.
    Leider will im Moment der PC nicht so wie ich aber Bild folgt.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bild 651.jpg  
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  14. #119
    procera

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Hallo Bettina,

    die Ähnlichkeit ist verblüffend, aber die Andrea hat noch mehr sehr schöne Rosen gezüchtet.
    Habe auch ihre bisher beste Rosenzüchtung "Maid Amalie" bei mir zum Testen, wir tauschen zu diesem Zweck immer mal aus. Andrea wohnt im Süden und ich im Norden Deutschlands, so kann man mehr erkennen als nur im eigenen Garten.
    "Maid Amelie" ist ein öfterblühender Abkömmling von der alten Alba-Rose "Great Maiden's Blush". eine einmalige Rose, kerngesund, winterhart, sehr guter Duft, siehe Bild unten.



    LG
    Rolf

  15. #120
    Gartenazubi Gartenazubi Avatar von Vulkanrose
    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    130

    AW: Sämlingsrosen - Rosenzüchtung

    Zitat Zitat von lipp Beitrag anzeigen
    Häufelt Ihr Eure Rosen über den Winter an? Oder müssen die ohne diesen Schutz auskommen?
    Hallo lipp,

    ich teste z.B. meine Rosen auf Winterhärte ohne anhäufeln. Der Test ist dann zwar härter, aber realistischer. Wenn meine Züchtungen den Winter im Vogelsberg ohne Schutz überstehen sind sie es wert als winterhart bezeichnet zu werden. Ansonsten würde ich mich selbst belügen, was nicht Sinn und Zweck der Testung ist.

    Auch wenn man als Hobbyzüchter kein Geld verdienen kann ist es eine wunderschöne Anerkennung wenn anderen die Rosen gefallen. Hier mal ein Beispiel um das Thema mal wieder etwas aufzulockern.

    Unser Garten war in einem Magazin und es kommen derzeit sehr viele Rosenfreunde um unseren Garten zu besuchen. Fast alle bleiben vor einer Rosen stehen und fragen was es für eine ist. Sie sei wunderschön meinen die Besucher. Ich überlasse die Erklärungen dann meiner Frau, denn es ist ihre Rose. Von mir gezüchtet und nach ihr benannt.

    Seit dieser Erfahrung interessiert sich meine bessere Hälfte nun noch mehr für meine Züchtungen. Sie entscheidet nun mit was ich aussortiere und was nicht. Sie liegt mir auch in den Ohren Rosen zur Neuheitenprüfung in Baden-Baden einzureichen. Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob ich diesen Weg wirklich gehen soll.


    Mit Rosengruß

    Vulkanrose
    Ungeduld ist der schlechteste Gärtner.

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Sämlingsrosen - Rosenzüchtung
    Von Maria Zauberfee im Forum Rose Rosenforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein