Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. (Rabindranath Tagore)


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig

  1. #1
    Admin Avatar von lipp
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    1.337

    Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig

    aus dem alten Forum:

    rhodocallis
    Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « am: 24. Oktober 2007 um 20:57 »
    GG hat gestern die ersten beiden "selbstgezimmerten" Rosenbögen aus Eisen (10-er Rundstahl) fertiggestellt: schnörkellos, einfach aber solide! Dachte mir, wozu viele Euronen für viktorianische (obwohl, sie sehen natürlich super aus - ohne Rosen! ) Bögen investieren, da GG das ja in Handarbeit herstellen kann! Jetzt fehlt nur noch der große Bogen, der den Weg zum Rasen überspannt, na ja, und zwei oder drei Obelisken...

    riesenweib
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #1 - am: 24. Oktober 2007 um 21:26 »
    gratuliere, die sind schön geworden. auch Dein garten schaut schön aus. Sind ganz ungewohnte blickwinkel, ich habe nur das rasenstück mit randbeeten und bäumen drin im kopf.

    Indigo
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #2 - am: 24. Oktober 2007 um 22:18 »
    Hallo
    Die Bogen sehen aber sehr, sehr schön aus!!!

    Rendel
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #3 - am: 24. Oktober 2007 um 23:01 »
    Du hast aber einen handwerklich geschickten tollen GG, daß der sowas kann - und auch noch wirklich in die Tat umsetzt! Glückwunsch!

    Gruß Rendel

    rhodocallis
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #4 - am: 25. Oktober 2007 um 07:05 »
    am 24. Oktober 2007 um 21:26, schrieb riesenweib :
    Sind ganz ungewohnte blickwinkel, ich habe nur das rasenstück mit randbeeten und bäumen drin im kopf.


    Ja, ich hoffe, daß durch die Bögen diese Monsterterrasse etwas aufgelockert wird. Aber durch die Hanglage des Grundstücks bedingt hatten wir vor 23 Jahren keine andere Idee als eine recht phantasielos mit Bordsteinen begrenzte Terrasse anzufüllen. Wie das seinerzeit mal aussah, kann man evtl. dem nachfolgenden Bild entnehmen:

    Das war sozusagen die "Erstanlage", aktuell sieht das Ganze dann so aus (die Säuleneibe ist ein Überbleibsel der Erstanlage)

    Was jetzt noch eine Veränderung erfahren soll, ist der halbrunde Rasenbereich am rechten Rand der Terrasse. Da habe ich aber noch nicht so die zündende Idee. Dachte schon mal an ein eisernes, halbrundes, pavillonähnliches Gebilde, berankt mit Rosen, Clematis o.ä., den Bodenbereich mit Feldsandsteinen befestigt und einen kleinen Eisentisch und -stuhl als Deko oder auch zu nutzenden Sitzplatz. Irgendetwas fehlt einfach in diesem Halbrund...

    riesenweib
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #5 - am: 25. Oktober 2007 um 08:15 »
    ist das auf dem bild dann ganz links? Da wäre was höheres sicher gut, so hoch, dass das haus dahinter ausgeblendet wird vom rand von eurem garten.

    rhodocallis
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #6 - am: 25. Oktober 2007 um 08:51 »
    am 25. Oktober 2007 um 08:15, schrieb riesenweib :
    ist das auf dem bild dann ganz links? Da wäre was höheres sicher gut, so hoch, dass das haus dahinter ausgeblendet wird vom rand von eurem garten.

    Nein, das kleine Halbrund, gesehen vom rechten Bildrand. Dahinter sieht man an der Hauswand das Clematisrankgerüst.

    riesenweib
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #7 - am: 25. Oktober 2007 um 09:28 »
    alles klar, ich stand auf der leitung, hatte was auskragendes im kopf.

    Glockenblume
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #8 - am: 25. Oktober 2007 um 11:24 »
    Sieht sehr gut aus dein Rosenbogen Rhodocallis. Dein GG hat Talent.
    Eine Rosenlaube berankt mit Rosen und Clematis ist Klasse. Plant sie nicht zu klein.
    Unsere könnte etwas größer sein.

    liebe grüße
    martina

    rhodocallis
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #9 - am: 14. November 2007 um 09:41 »
    Hallo lipp,
    hhhmm, soweit ich weiß, hat GG die Eisenstangen auf Länge geschnitten, die Rundungen auf einer Maschine gebogen (man kann das wohl auch von Hand mithilfe von einer Vorrichtung - Schraubzwingen - machen, ist aber kraftaufwendiger). Die Querstreben wurden auch auf Länge geschnitten und anschließend alles zusammengeschweißt. Zum Schluß noch mit Farbe gestrichen. Das ist eigentlich alles. Die Maße haben wir individuell selbst festgelegt, so wie es der Platz erfordert, an dem der jeweilige Bogen aufgestellt werden sollte.
    Reicht Dir das aus.

    Ramblerjosef
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #10 - am: 14. November 2007 um 21:22 »
    Hallo, wo bleibt mein Bild???

    [B]Maria Zauberfee
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #11 - am: 15. November 2007 um 06:44 »
    Josef, einfügen mußt Du es schon, damit wir es sehen können - sehe keinen Code in Deinem Beitrag (- auch keinen "falschen"

    Ramblerjosef
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #12 - am: 15. November 2007 um 18:45 »
    Ich habe versucht das Bild hochzuladen, aber leider erfolglos.

    Was genau muss ich machen?
    Wie komme ich an den Code?

    rocambole
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #13 - am: 16. November 2007 um 08:14 »
    Tipps zum Bilder hochladen

    Ramblerjosef
    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #14 - am: 16. November 2007 um 18:53 »
    Liebe Rosenfreude
    wer einen Blick auf die Brunnenwiese werfen möchte, bitte Ramblerjosef angoogeln. LG von der Brunnenwiese Helene und Josef.

    Maria Zauberfee

    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #15 - am: 18. November 2007 um 17:35 »
    Naja, angoogeln ist gut, direkten Link angeben, ist besser - klick hier

    Wenn Du bei Lubera auf das Bild (beim Firefox!) mit der rechten Maustaste klickst, erscheint: "Grafik anzeigen" , darauf klicken und Du siehst dann das Bild allein und oben in der Adresszeile die URL des Bildes, die Du einfach in den Klammern [img ] [ /img]
    (ohne Leerzeichen natürlich)
    einfügst
    Beim IE mußt Du mit der rechten Maustaste auf "Eigenschaften" klicken - dann erscheint ein Popup-Fenster mit der "Adresse" - diese kopieren und hier in die Klammer setzen

    für den nächsten Versuch!

    Ramblerjosef

    Re: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig
    « Antworten #16 - am: 04. Dezember 2007 um 22:32 »
    Hallo Maria Zauberfee, Du machst deinem Namen alle Ehre, wie von Zauberhand braucht man nur auf klick hier zu drücken und schon ist man auf der Brunnenwiese. Dankeschön. Hoffentlich gefallen Dir und allen Freunden des Forums unsere Bilder. Mit freundlichen Rosengrüßen von der Brunnenwiese Helene und Josef.
    Herzliche Grüsse

    Hansjürg

    Der Dumme rennt los, der Kluge wartet ab, der Weise geht in den Garten (Tagore).

  2. #2
    Grünschnabel Grünschnabel
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    22

    AW: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig

    Hallo Rosenfans,
    nun der erste Teil der selbst gebauten Gestelle und Rosenbögen.
    LG. Helene und Josef.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	30.jpg
Hits:	8
Größe:	84,5 KB
ID:	10368Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	31.jpg
Hits:	7
Größe:	96,6 KB
ID:	10369Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	32.jpg
Hits:	5
Größe:	99,9 KB
ID:	10370Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	33.jpg
Hits:	7
Größe:	91,1 KB
ID:	10371Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	34.jpg
Hits:	7
Größe:	101,8 KB
ID:	10372

  3. #3
    Grünschnabel Grünschnabel
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    22

    AW: Erste selbstgebaute Rosenbögen fertig

    Hallo,
    die Fortsetzung.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	35.jpg
Hits:	7
Größe:	85,7 KB
ID:	10374Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	36.jpg
Hits:	7
Größe:	103,5 KB
ID:	10375Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	37.jpg
Hits:	5
Größe:	103,6 KB
ID:	10376Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	38.jpg
Hits:	7
Größe:	103,2 KB
ID:	10377Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	39.jpg
Hits:	7
Größe:	101,5 KB
ID:	10378Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	40.jpg
Hits:	7
Größe:	103,9 KB
ID:	10379

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erste Rosenblüten 2012
    Von englishRose im Forum Rose Rosenforum
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 21:21
  2. Rosenbogen/ Rosenstütze bepflanzen
    Von lipp im Forum Rose Rosenforum
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 15:54
  3. Erste Rosenblüten in 2011
    Von Petra im Forum Rose Rosenforum
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 00:33
  4. Rosenbogen
    Von lipp im Forum Gestaltung Gartengestaltungsforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 03:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein