Wie Samen, die unter der Schneedecke träumen, träumen eure Herzen vom Frühling.
Vertraut diesen Träumen, denn in ihnen verbirgt sich das Tor zur Unendlichkeit.
(Khalil Gibran)




Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar. Man muß sich aber registrieren, um Beiträge verfassen oder Bilder einstellen zu können.
Eine Bitte: es sollte wirkliches Interesse bestehen, auch aktiv mitzumachen. Bei Interesse klicke also bitte (in Foren duzt man sich) oben auf "Registrieren".
Wichtig allerdings: SPAM in Beiträgen wird sofort gelöscht!
+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: England Großbritannien II

  1. #61
    Gartenmeister(in) Gartenmeister(in) Avatar von zupfine
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    429

    AW: England Großbritannien II

    . #

    Ach weißt du Günther, ich hab auf meinen Gartenreisen schon so viel Schönes, Großartiges, für mich nicht zu Verwirklichendes in Sachen Garten gesehen und es war immer ein Genuss und warum sollte ich mir diesen entgehen lassen.
    Frohe Gartengrüße

    Zupfine

  2. #62
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Veilchenblau
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    1.079

    AW: England Großbritannien II

    Ach ja, schauen und träumen ist doch auch sehr schön - solange man weiß, dass man nicht alles selber haben kann.
    Liebe Grüße - Ilse

  3. #63
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.715

    AW: England Großbritannien II

    Mit dem "Englandvirus" habe ich gement, daß man immer wieder dorthin möchte, um sich die zauberhaften Gärten und Gartenanlagen anzusehen und in eine völlig andere Welt abzutauchen. Man geht in einen Garten und ist ganz und gar gefangen von der Atmosphäre und genießt diese herrlichen Anlagen. @ günther, ich habe nicht gemeint unendlich und ohne Überlegung Pflanzen von dort mitzubringen. Obwohl ich seit vielen Jahren Schätze mit nach Hause geschleppt habe und mich immer noch daran erfreue.

  4. #64
    Gartenazubi Gartenazubi
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    135

    AW: England Großbritannien II

    Ich hab nix gegen Schauen und Genießen gesagt, ich war schon öfters in England -- nicht nur wegen ein paar Schneeglöckchen - und Schottland, wir haben Verwandte in Oxford, die immer wieder besucht werden, und im Garten gibts auch genug Pflanzen von drüben, nicht nur eben Schneeglöckchen und Schneerosen von Ashwood, aber im Prinzip sind die englischen Gärten nicht übertragbar.
    Natürlich schaut man sich auch anderswo auf der Welt Gärten und auch Wildpflanzen an - für hier hilfts leider wenig. Wüstenrosen und Drachenblutbäume auf Soqotra - wunderschön, tropische Gärten auf Sri Lanka - wunderschön, selbst Kakteen und andere Sukkulenten auf der Baja California, oder die karge Vegetation auf den Galapagos -- alles SEHR sehenswert, nur: Für den eigenen Garten gibts meist wenig her, leider....
    Hat nix mit Virus zu tun, aber primär mit Neugier.

  5. #65
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.753

    AW: England Großbritannien II

    Es kommt drauf an, wie man sich anstecken läßt: Nachmachen, kopieren, inspiriert werden? Geht nur bedingt, Günther hat es schon gesagt. Uns fehlen der Grundbesitz, die Moneten und das passende Klima. Im Kleinen in Form eines Cottage Gartens kann man schon etwas nachmachen, aber viele Pflanzen, und das ist wirklich eine bittere Erfahrung, gehen hier nicht oder leben nur ein paar Jahre.
    Obwohl - Ausnahmen gibt es: wenn ich z.B. an den Kiesgarten von Peter Janke denke oder an manche Privatgärten im englischen Stil...
    Ich habe es im Großen und Ganzen aufgegeben, mir etwas mitzubringen, da vieles auch sehr teuer ist. Viel mehr Spaß habe ich an den Fotos, die ich gemacht habe - sehr persönliche Erinnerungen an das erhebende Gefühl des Erlebens einer "anderen Welt" mit allen Sinnen.

    Und man kann sich von der Gartenbegeisterung anstecken lassen, dem besonderen Flair der Gärten erliegen, die Architektur der Herrenhäuser und der Gärten ergründen, die Vielfalt der Gartenformen bestaunen, sich über die Schrulligkeit einiger Gartenbesitzer liebevoll amüsieren und die Fachkenntnis vieler Gärtner bewundern - und einfach Freude haben. Eine abgrundtiefe, erfüllende Freude an allem Britischen, das anders ist als bei uns, aber doch so nah verwandt, daß man es nachvollziehen kann. Das hätte ich bei Gärten in anderen Klimazonen nicht...

    Das ganz Besondere ist der Wert, den Gärten für die Briten haben. Und zwar nicht nur für einige wenige, sondern für viele. Das tut so gut
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  6. #66
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.753

    AW: England Großbritannien II

    Sewerby Hall Gardens liegen direkt am Meer.
    Ein hübscher Garten und ein hübsches Haus, über die monochrome Bepflanzung im Walled Garden und die im viktorianischen Stil bepflanzten Zierbeete läßt sich streiten. Der Buchs war leider total hinüber durch den Pilz, ein schrecklicher Anblick!
    Die weißen "Vögel" im vorletzten Bild sind aus Plastikflaschen mit Griff geschnitten, ein Hingucker Wenn auch nicht jedermanns Sache...

    http://www.sewerbyhall.co.uk/gardens/
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1000639_1.jpg   P1000625_1.jpg   P1000618_1.jpg  

    P1000615_1.jpg   P1000611_1.jpg   P1000614_1.jpg  

    P1000609_1.jpg   P1000633_1.jpg   P1000608_1.jpg  

    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  7. #67
    Moderator(in) Avatar von rocambole
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.177

    AW: England Großbritannien II

    Die Vögel finde ich toll, aber Massenpflanzungen roter Fleißiger Lieschen (?) und rosa Pelargonium ... . Da hilft auch die rote Hirse dazwischen nicht viel. Bei der Penstemon-Monokultur habe ich ebenfalls so meine Probleme.

    Ganz schlimm ist das Netz über dem Becken.

    Danke für die Bilder!
    Liebe Grüße, Irene

    Hamburg - WHZ 7b - viel Schatten, trockener, eher saurer Sandboden

  8. #68
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.753

    AW: England Großbritannien II

    Stimmt
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. England Großbritannien
    Von Rendel im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 09.09.2015, 22:21
  2. Serie aus England
    Von steffiline im Forum PressePresse, Fernsehen & Co
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 16:03
  3. England Großbritannien - Taunusgärtner
    Von taunusgärtner im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 16:29
  4. England-Großbritannien II Maria Zauberfee
    Von lipp im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 23:16
  5. England Galanthustour
    Von lipp im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 23:02
  6. England 2006 und 2007
    Von Dorea im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 12:05
  7. England 2009
    Von lipp im Forum Gartenreisen Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 21:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein