Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. (Rabindranath Tagore)


Dieses kostenlose Forum für Gartenfreunde ist eine Anlaufstelle, eine Informationsplattform zum Thema Garten, Pflanzen und alles was dazugehört, ein Ort, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren und sich auszutauschen.
Die meisten Beiträge und Fotos sind auch für nicht angemeldete Besucher lesbar; um Beiträge zu schreiben muß man sich registrieren.
+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 98

Thema: Vögel II

  1. #46
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.609

    AW: Vögel II

    Tja, schade.

    Seit ca 2 Tagen sind die Vögel auch wieder hier. Warum wohl, es ist nichts anders als bisher? Vielleicht ist die gewohnte Futterquelle versiegt - mir ist es recht. Seit Tagen allerdings ist die Badeanstalt Oe. am Sprudelstein wieder stark besucht. Berta macht sich wie gewohnt breit und verspritzt das Wasser in alle Richtungen. Das Kleinzeug wartet in einiger Entfernung ziemlich ungeduldig, kommt aber in Massen dann auf den Stein und erfrischt sich.
    Herzliche Grüße - Guda

  2. #47
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.046

    AW: Vögel II

    Hast du so einen elektrisch betriebenen Brunnen?
    Ich glaube, mir als Vogel währe das bei dem Frost noch zu kalt.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  3. #48
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Susanne
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    1.951

    AW: Vögel II

    Ich habe in diesem Winter häufig frisches Wasser rausgestellt. Die Vögel haben viel getrunken, und nicht wenige haben die Tränke als Badewanne genutzt. Manchmal war sie morgens gefroren, und die Meisen saßen daneben und sahen kritisch drauf... ich hatte wirklich den Eindruck von "gerunzelter Stirn".
    Dann wurde aufgetaut und Zimmertemperaturwasser nachgefüllt. Warmes Wasser mögen die Meisen nicht, das ist ihnen im Winter wohl suspekt.

  4. #49
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.609

    AW: Vögel II

    Ja, die Wanne ist genau so wichtig wie die Tränke!
    In diesem Jahr (einschließlich 2016) ist der Brunnen jeden Tag gelaufen, die Pumpe stellt sich via Zeitschaltuhr z.Zt. um etwa 7.30 ein und um knapp 18°° wieder aus - je nach Licht. Im Sommer läuft sie natürlich länger.
    Der Wasserbehälter friert offensichtlich bis zu Temperaturen von vorübergehend -15° nicht ein; -10° machen gar nichts aus, weil das Wasser halt ständig in Bewegung ist. Nachts können Wasser oder Schnee schon einfrieren, dann bahnt sich das frische Wasser einen Weg unter dem Eis durch und die Piepser haben wieder ihr Vergnügen, allerdings etwas eingeengt.
    Immer, wenn mein Mann mir aus der Zisterne Gießwasser zapft, lässt er auch in das Brunnenreservoir Nachschub hinein.
    Aber ganz ehrlich: ich stelle es mir nicht extrem sauber vor. Wenn sich die Zugvögel dort drängen oder die eigenen erfrischen, wird der Stein schon auch als Klo missbraucht. Das überschüssige Wasser fließt natürlich wieder über den Stein in das Becken. Andererseits ist das Fluss-, Tümpel- oder sonstwas-Wasser sicher nicht hygienischer
    Herzliche Grüße - Guda

  5. #50
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Vita
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    1.815

    AW: Vögel II

    Gerade habe ich den ersten Zug Kraniche in Richtung Norden gesehen . Hoffnung keimt auf, Kinder es wird Frühling...

  6. #51
    Gartenprofi Gartenprofi Avatar von Veilchenblau
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    1.123

    AW: Vögel II

    Wie schön, darauf haben wir doch so lange gewartet.
    Liebe Grüße - Ilse

  7. #52
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.609

    AW: Vögel II

    Hoffentlich kommen die anderen Zugvögel dann auch
    Herzliche Grüße - Guda

  8. #53
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.828

    AW: Vögel II

    Wie schön! Dann werde ich auch wieder Ausschau halten!
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  9. #54
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.609

    AW: Vögel II

    oder ?
    Gestern Abend flogen stundenlang (!!!) Kranichzüge über das Haus. Einerseits ist das Trompeten dieser Vögel im Nachwinter das Aufbruchsignal hin zum Neubeginn, andererseits ist erst Februar. Es kommen sicher noch Fröste, und die Rastplätze unterwegs sind bestimmt auch noch unergiebig für die Vögel; teilweise Schnee, sicher aber Frost im Boden.
    Wanfried liegt im Tal zwischen zwei "Höhen-"Zügen. Ich habe zur Zeit der Vogelzüge oft beobachtet, dass die Thermik ausgezeichnet sein muss, die Vögel sich erholen können.
    Es ist ein fast unheimliches Gefühl, in den dunklen, frostigen Abend hinauszugehen und über sich die Vögel rufen zu hören....
    Herzliche Grüße - Guda

  10. #55
    Moderatorin Avatar von Dorea
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    2.629

    AW: Vögel II

    Klingt sehr stimmungsvoll!
    Herzliche Grüße
    Dorea

    Immer schön eins nach dem anderen

  11. #56
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.828

    AW: Vögel II

    Heute habe ich das erste Storchenpaar auf seinem Nest gesehen Kranichzüge leider noch nicht ...
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  12. #57
    Gartenprofessor(in) Gartenprofessor(in) Avatar von Susanne
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    1.951

    AW: Vögel II

    Hier flogen heute drei "Einsen" kreischend Richtung Norden.

  13. #58
    Gartenguru Gartenguru Avatar von Rendel
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    2.828

    AW: Vögel II

    Ein Singen über dem Garten ließ mich hochschauen - und da waren sie: ein kleiner Trupp kreiste direkt über mir, um Höhe zu gewinnen. Jetzt wird's erfahrungsgemäß Frühling!
    Der Garten ist mein Schutz, meine Zufluchtsstätte...

  14. #59
    Moderator(in) Avatar von Maigloeckchen
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    1.046

    AW: Vögel II

    Ich habe mich heute gefreut, als ich zwei Meisen auf dem einen Nistkasten sitzen sah.
    Ich habe hier oben noch einen den werde ich dann morgen anhängen, unten hängt außer dem einen noch ein anderer in einer Konifäre.
    Ich hoffe, daß sich dann drei Vogelfamilien die Wohnungen nehmen und als Entgeld mir Schädlinge vertilgen.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Lache, damit die anderen aus der Quelle Deiner Herzlichkeit trinken können.

  15. #60
    Moderator(in) Avatar von Guda
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5.609

    AW: Vögel II

    Hier brüten Meisen schon seit paar Wochen - also schnell den Nistkasten aufhängen. Von den Spatzen natürlich ganz abgesehen...

    Das Leben der Jungfamilien zu beobachten, ist immer eine besondere Freude. Vor allem, wenn die gerade Flüggen an das selbständige Futtersuchen heran geführt werden oder später an die Futterstelle kommen.

    Amseln lieben (hier?) die Futtersäulen nicht. Von Häuschen bin ich abgekommen, weil es bei unserm Wind häufig hineinregnet. Dann verklumpt das Futter, wird nicht gerne angenommen.

    Auf dem Boden liegen natürlich immer Reste, aber zumindest die Amseln und Buchfinken hätten auch gerne Weichfutter. Zur Zeit liegt auch davon genug auf der Erde. Wir haben einen ständigen Gast, der sich häuslich im Knödelring aufhält. Wenn er energisch in die Meisenknödel hackt, fällt ihm schon eine Menge aus dem Schnabel und nach unten. Irgend eine vogelige Buschtrommel muss dann in Betrieb genommen werden; denn innerhalb kürzester Zeit hocken, picken, tschilpen, flattern, schimpfen Scharen von Futtergästen und holen sich bequem, was sonst nicht erreichbar ist. Seit gut 2 Wochen habe ich mehr verfüttert als den ganzen Winter über. Verschwindet der geflügelte Futtermneister, nimmt auch auch die Besucherschar ab.
    Warum nur ein einziger Star erscheint wundert mich allerdings, in manchen Wintern hatten wir mehrere. Ist das eine Vorhut, bis die Dame des künftigen Hauses erscheint?
    Herzliche Grüße - Guda

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vögel
    Von Maria Zauberfee im Forum Bienen Tiere im Garten
    Antworten: 330
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 20:59
  2. Vogel Futterhaus
    Von toby08 im Forum Bienen Tiere im Garten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 17:46
  3. Früher Vogel singt ;-)
    Von elfe62 im Forum Bienen Tiere im Garten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein